10,50 € Brutto/ Stunde, wie viel ist das netto?

4 Antworten

Steuern und Sozialabgaben fallen nicht stündlich, sondern jährlich an. Die Frage ist darum nicht beantwortbar.

Rechner: www.nettolohn.de

Das sagt Dir ein Gehaltsrechner den Du googlen kannst

Also, Junge, hier ist das Ergebnis:

Bist Du in der Kirche?

OHNE Kirchensteuer: 1194,04 netto

MIT Kirchensteuer: 1183,24 netto

Wenn Du mich fragst, dann ist es schon sau wenig, klingt nach Zeitarbeitslöhnen in den neuen Bundesländern. Versuche unbedingt, nach der Probezeit einen höheren Stundenlohn zu bekommen (so um die 11,50 oder 12,00). Das würde sich dann schon bemerkbar machen




Was möchtest Du wissen?