1024x768 für Plasma HD-Ready Fernseher gut?

...komplette Frage anzeigen Der Fernseher - (kaufen, Fernseher, Kaufberatung)

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Schlecht 50%
Ok 50%
Gut 0%

3 Antworten

Ok

Lcd LED sind besser als Plasma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lordsyrakus
28.11.2011, 15:06

Womit Begründet? LCD Vorteile : nicht spieglend, kein einbrennen , Plasma Vorteile: Satte Farben, kein eingeschränkter sichtbereich und starke Kontrastverhältnisse Kein Nachziehen oder Ghosting. LCD Nachteile: Eingeschränkter sichtbereich , Nachziehen und Ghosting bei 3D , schlechtes Kontrastverhältniss Farbgebung eher schwach. Nachteile Plasma: Spiegelnde Scheibe , einbrenneffekt bei Spielekonsolen dauerbetrieb (lebensanzeige etc) im Stromverbrauch nehmen sich beide nichts mehr da Plasma je nach bild viel oder wenig verbraucht und LCD immer gleich viel im mittelbereich macht am Jahresabschluss das selbe aus.

0

He Nudelholz . Soche Leute wie du betreiben Massenverblödung und sollten lieber mal garnix sagen. LCD oder LCD mit LED Backlight ist eben nicht besser. Besser oder Schlechter würd ich eh nicht benutzen. Lcd geht nur bis zur einer bestimmter größe und hat lange Reaktionszeiten(Nachzieh und bei 3D Ghosting effekte) Zudem eine schlechteres Kontrastverhältniss und Blickwinkel. Vorteil wäre eine Nicht spiegelde Oberfläche und keine Einbrenneffekte(Wichtig für Dauerzocker) Plasma hat deutlich bessere Kontraste und Farben 30000000:1 ein LCD gerade einmal 50000:1 desweiteren gibt es kein Ghosting und Nachziehen. ab 101cm Diagonale ist Plasma zu empfehlen und unter 94cm LCD . Wichtig ist das due mehr wie 720 vertikale physiche Zeilen hast dann hast du auch HD TV. 1080i ist auch nur Interlaced und außer auf ner BD-Disk hast du eh kein 1080p. Womal der Plasma durch 600hz oder 800Hz sowie den kontrast und die farbdarstellung mit 720p meist bessere bilder darstellt wie ein LCD mit 1080i oder p. Wenn du informationen haben möchtest siehe auch Hifi-regler.de dort weden beide Technologien ausdrücklich erklärt inkl. Tech-Lexikon

Der Plasma mit 1024x768 hat also mehr wie 720 physische Zeilen und ist daher als Plasma ausreichend bestückt. Es gibt zwar schon 1080er Plasmas aber ich meine dein Auge wird hier kaum viel unterschied sehen. Besser wie du gucken kannst wirst du eh nicht sehen :-) außer deine Eule schaut mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Schlecht

ich hab schon ewig keine Fernseher mehr mit weniger als 1080p gesehen. der Fernseher ist schlecht. LCD/LED ist besser und gibt es schon in der gleichen preisklasse mit 1080p.

PS: 3D ist für´n A*rsch^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikepossible
11.10.2011, 19:22

Es gibt Leute, die so denken wie du und solche wie ich xD

0

Was möchtest Du wissen?