100km wanderung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe sowas noch nicht gemacht, aber was mir dazu so einfällt:

nimm zwei handys mit, damit auf jedenfall eins funktioniert (müssen ja keine guten sein) eine kleine Reiseapotheke: Pflaster, Desinfektionsspray, was gegen Mückenstiche... erkundige dich vorher nach banken die du aufsuchen kannst wenn du Geld für essen, Unterkunft, Notfälle... brauchen könntest. Das richtige Schuhwerk natürlich. Und eingelaufen sollte es auch sein. Steck dir Etappenziele. Hinterlasse deinen Eltern einen genauen Plan wo du langgehst mit ungefährer Zeitplanung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die entscheidende Frage ist: Wo willst du übernachten? Wenn du dir Hotels oder Pensionen suchst, reichen als Gepäck Zahnbürste, Rasierer und Wasserflasche. Willst du authark sein, wird es wesentlich mehr Gepäck. Plane eine knappe Woche ein, wenn du gut zu Fuß bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von starchippain
02.07.2014, 09:38

Also ich habe vor in einem 1 mann zelt zu schlaffen und denke werde ca 3 bis 4 tage dahin brauchen.

0

Bevor Du Startest: ein (etwas ekelig anmutender Tipp): Ein oder zwei paar Socken länger tragen und nicht waschen. Die solltest Du meim Wandern anziehen. Frische Socken können schneller Blasen an den Füßen verursachen. War bei der Bundeswehr immer sehr hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?