100k Leitung, aber es kommen nur 2 MB/s an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst deine Leitung mit speziellen Test-Websites testen gehen, erst dann kannst mal ansatzweise sagen, was bei dir ankommen kann. Wohlgemerkt kann, nicht muss.

Wenn der Server wo du die Daten abrufst dir nur 2Mbit/s gibt, dann sind das auch nur soviel, auch wenn du theoretisch 100 downloaden könntest. Wenn da nicht mehr rauskommt, kannst saugen wie du willst, bekommst von dem einfach nicht mehr, der stellt dir die Daten einfach so nicht zur Verfügung.

Deswegen sind diese so genannten Highspeedleitungen nur Augenwischerei, denn diese Datenmengen/s bieten öffentliche Server so gut wie gar nie an.

Saug mal selber an deinem eigenen Rechner über deine Leitung durch das Netz per Remote. Du wirst im Uploadbereich nicht mehr wie 4-6 Mbit/s haben. Schau in deinen Vertrag. Also kannst von deinem eigenen Rechner über deine Leitung auch nur das maximal saugen gehen. Ist eigentlich ganz einfach, wenn man mal drüber nachdenkt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jeder Server liefert mit derselben Geschwindigkeit seine Daten aus. Hast du mal im Router nachgesehen wie viel ankommt? Und was sagt speedtest.net, kannst du mal ein Ergebis posten (ein Link)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss zwar nicht was du mit Google meinst(allgemein Internet?), aber an deiner Leitung scheint es ja nicht zu liegen wenn du bei Speedtest über die 100 kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joly00
14.01.2016, 07:34

mit Google meine ich YouTube bzw am handy den Google play store. wenn ich da eine APP runterlade oder Musik, dann zeigt es die download Geschwindigkeit an, die ist maximal bei 2 MB/s

0

Was möchtest Du wissen?