100er KGRohr 40 cm unter Fahrweg verlegen - einzementieren?

2 Antworten

Hallo,

das Abwasserrohr in ein Sandbett legen und darüber grobes Mineralgemisch und darüber dann ein sogenanntes Trassenwarnband damit man auch in 50 Jahren noch weiß, das hier was unter der Erde ist.Dann kann man betonieren, wenn man möchte.

Andere Sachen sollte man in extra Rohren im Abstand daneben verlegen,Stromkabel sowieso extra.Wobei Frischwasserleitungen wegen der Frostgefahr deutlich tiefer gelegt werden müssen.

das Rohr immer in Sand oder feinen Kies legen damit es sich bewegen kann... In Beton eingeschlossen kann es sich nicht bewegen , wenn der Beton reisst rupft es das Rohr mit ... eventuell in Feinen Kies legen , Folie drüber und dann Beton drauf ...

Stahlbeton oder? Wenn ja - sollte der Beton feuchteresistent sein - gegens Rosten?

0
@Apfelmartin

Beton auf keinen Fall verwenden. Wenn die Rohre auf Sand oder Riesel liegen und ordentlich verdichtet sind gibt es keine Setzungen. Nimm lieben KG 2000 Rohre, die grünen. Die sind momentan das Beste auf dem Markt. Warum legst du die Rohre , Kabel, Leitungen nicht tiefer? Auch saisonales Wasser sollte frosttief sicher liegen.

0
@enginmachine

Die Abflussrohre liegen deshalb nicht tiefer, weil ich sonst eine Pumpe bräuchte auf Grund von zuwenig Gefälle. Ich glaub nicht wirklich, dass die KG 2000-Rohre eine Achslast von 10 Tonnen aushalten, wenn nur 40 cm verdichtetes wasauchimmer dazwischen ist.

0

Was möchtest Du wissen?