Sind 1000 kcal zu viel?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Tu dir selber n gefallen und schau nicht auf die Verpackung wieviel kcal etwas hat. Dieses dämmliche Kaloriengezähle ist einfach lächerlich. Bei jedem Schokoriegel im Kopf nachzurechnen ob das noch im Tagesbedarf ist, ist doch totaler Käse und Zeitverschwendung. Wenn man Spaß dran hat kann man ja sein BMI ausrechnen und vergleichen ob man Über oder Untergewichtig ist aber alles darüber hinaus Unfug. Im Sportlichen Bereich lasse ich sowas ja durchaus gelten aber für den "Normalbürger" totaler nonsens.

Bei deinem Gewicht ist das viel zu wenig.

Viel zu wenig....vermutlich bist du kurz vor der Magersucht. Geh mal zum Arzt und hör auf, alles abzuzählen, was du isst.

je nach täglicher bewegung könnte da sogar zu wenig sein.

Das sind sogar für nen Koma-Patienten zu wenig

1

Das ist viel zu wenig! Auf Dauer wirst du davon krank!

ich würde sagen, viel zu wenig.

Was möchtest Du wissen?