1000 Thai Baht am Tag auf Koh Samui und Ko Phagnan?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meines Wissens sind 1.000 Baht etwa 25 Euro - damit müsstest Du knapp zurechtkommen, wenn Du sehr, sehr sparsam lebst. Außer Essen und nichtalkoholische einheimische Getränke ist aber nichts drin.

Ein bischen mehr ist schon drin, wenn man nicht gerade die teuersten Lokale auswählt.

Für Sauftouren und Thai-Girls reicht es aber nicht.

2

Wenn die 1000THB fürs leibliche Wohl gedacht sind, kommst du damit in normalen Restaurants und den Straßenständen über die Runden.

Ich hab zwar nicht die komplette Preisliste im Kopf, aber so als Richtwerte aus meinem letzten Urlaub:

Restaurant Hauptgericht ca. 150-400THB

Grillspießchen am Straßenrand: 10-30 THB

Rotee/Pancake 20-50 THB

Bier in Kneipe: 70~120 THB

1l Wasser im 7-11: 15THB

Ananas am Strand: 60 THB

1000THB reicht also aus, wenn du dir am Abend keine 10 Bierchen ins Gesicht stellst und keine Bargirls abschleppen willst.

Das ist wirklich beruhigend und hilfreich :-)

Mehr als Essen und hin und wieder einen Cocktail möchte ich auch gar nicht , Danke für deine Antwort!

0

Stelle fest clemensw du hast die Zahlen noch recht gut im Kopf, bis auf das Hauptgericht, das bekommt man schon ab 80 THB und am Strand zahlt man für eine schöne Portion Garnelen 150THB.

0

Damit solltest du gut zurechtkommen! Ich schätze mal, dass du intelligent genug bist, um nicht jeden Tag in teure Restaurants zu gehen, daher sollte das alles klappen. :-)

Viel Spaß in Thailand!

Was möchtest Du wissen?