1000 Kalorien Diät Nahrung relevant?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Würden die Kalorien z. B. durch zwei Tafeln Schokolade gedeckt, würden dem Organismus lediglich Zucker und Fett zugeführt.

Gerade, wenn (zu) wenig Energie zugeführt wird, ist auf ausgewogene Nahrung zu achten.

Wenn Du auch noch Sport treibst, solltest Du mit der Kalorienzufuhr nicht unter deinem Grundumsatz liegen! Woher soll der Körper denn die Kraft nehmen, wenn Du ihm nichts zuführst.

Alles schraubt sich auf Sparflamme runter - Muskelaufbau wird ohne genügend Protein kaum möglich sein.

Mit 1000 kcal nimmst Du vermutlich etwas ab - aber auch schnell wieder zu, sobald Du wieder mehr Energie aufnimmst.

Es kommt auf die Kalorien an, aber wenn du Sport machst wäre es besser du isst eiweissreich

Also an sich ist es relativ egal, was du isst um auf die Kalorienzahl zu kommen. Wenn du abnehmen willst, zählt nur der Kaloriendefizit, den du eben durch weniger Kalorien essen oder Sport erreichst. Natürlich meine ich damit nicht, dass man sich nur von Süßigkeiten ernähren sollte, aber rein theoretisch könnte man trotzdem abnehmen. Eine gesunde Ernährung ist dennoch besser, wie du sicher weißt😅 Auch gerade, weil du von Süßigkeiten ja nicht so wirklich satt wirst und viel weniger essen könntest.

Aber auf diese zwei Kekse kommt es nun wirklich nicht an. Ess sie einfach und bereu es auch nicht, man muss sich einfach auch mal was gönnen.

Viel Glück weiterhin:)

Was möchtest Du wissen?