100€ xbox 360 ab 14 jahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist beschraenkt geschaeftsfaehig, d.h. Du darfst im Rahmen des Taschengeldparagraphen bereits wirksame Geschaefte machen und 100 Euro koennte man sich auch gut mit dem Taschengeld zusammen sparen. Fuer alles andere kannst Du zwar Geschaefte taetigen, sie bleiben aber schwebend unwirksam, bis deine Eltern zustimmen (meist, indem sie es halt akzeptieren und nicht wieder ins Geschaeft zurueck bringen).

Kommt halt drauf an, wie der Media Markt es sieht. Die sind auf der sicheren Seite, wenn Du eine Einverstaendniserklaerung deiner Eltern dabei hast. Dann wird der Handel rechtskraeftig. Sie koennen es dir aber auch einfach verkaufen. Nur wenn deine Eltern es dann zurueckbringen, dann muessten sie den Handel rueckgaengig machen. Denn das Gesetz gibt leider keine Summe an fuer den Taschengeldparagraphen, d.h. darueber, ob das noch abgedeckt ist, koennte man sich streiten.

Also geh einfach in den Laden und versuch dein Glueck! Wenn sie es dir einfach verkaufen, dann ist es gut, ansonsten wirst Du wohl deine Eltern brauchen. Das ist Sache des Geschaeftes, bzw. des Verkaeufers.

Ja das darfst du da du ab 14 Jahren schon halb geschäftsfähig bist und somit darfst du alles außer alk. kippen. autos und grössere geschäfte ab nen paar tausend euro.

Mit 14 bist du eingeschränkt geschäftsberächtigt, also ja, darfst du, aber nur mit der Zustimmung deiner Eltern

Ja, eine Xbox hat doch keine Altersangabe. Und für 100$ , müsste klappen. Viel Spaß:)

Danke werd ich hoffen ich probiers am wochenende gleich ma aus

0

Mit der Zustimmung deiner Eltern.

Was möchtest Du wissen?