3 Antworten

Laut dem Datenblatt hat die Anlage einen Sub Out. Ungewöhnlich für Kompaktanlagen in dieser Preisklasse, aber gut, das Anschließen stellt somit  kein Problem dar. Die Leistung müsste auch ausreichen, soweit du kein Großkonzert beschallen willst. Vom Klang her kann ich nur mutmaßen, verschlechtern sollte er sich jedenfalls nicht. Vermutlich wird der Bass nur etwas tiefer und vor allem lauter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Belastbarkeit eines Subwoofers oder allgemein eines Lautsrpechers ist nicht das Mass für die 'ausreichende' Leistung eines Verstärkers. Von daher ist deine Frage falsch gestellt.

Deine Anlage hat einen Ausgang für einen Subwoofer. Das ist aber einHochpegelausgang, an den ein Subwoofer-Verstärker angeschlossen werden muss. Den Lautsprecher kannst du da nicht direkt anschliessen.

Leider geht aus dem amazon-link zum Subwoofer nicht hervor, ob da ein Verstärker eingebaut ist? Wenn ja, kannst du den anschliessen. Wenn nein, braucht du einen Separaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusIOS
03.01.2016, 21:40

habe mich nochmal ein wenig informiert, es handelt sich bei dem subwoofer um einen aktiv-subwoofer, das heißt das meine alte Philips Stereo-Anlage genauso bleiben kann, nur das noch hinter der Anlage ein cinch-kabel hingestreckt wird.

Habe den Subwoofer mal bestellt, für nun 90€ kann man da nichts falsch machen. :)

0

Was möchtest Du wissen?