100 Vokabeln an einem Nachmittag lernen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo.

Sicher, wenn du fleißig übst geht das. Jede Stunde einmal ums Haus gehen und dann weiter.

Viel Glück und Erfolg

Bley 1914

Recht herzlichen Dank

0

Natürlich wäre es gegangen, aber darum geht es jetzt nicht. Es ist auch egal, wieviele Du an einem Nachmitag lernen kannst: Fang einfach an, denn je länger Du hier Fragen stellst, umso weniger Zeit bleibt zu Lernen.

Laber nicht, tipp nicht hier rum, sondern lerne lieber.
Du wirst dann schon sehen, ob es klappt oder nicht.

Und ich darf Dir aber vorab, als kleine Motivation, verraten, dass man noch viel mehr als 100 Vokabeln täglich lernen kann. Also schaffst Du das bitte gefälligst.

Wie soll ist zu morgen eine ganze Seite auswendig lernen?

Ich schreibe morgen einen Test. Unser Lehrer hat uns heute erst gesagt was wir lernen sollen. Wie schaffe ich es bis morgen alles zu wissen, da im Text sehr viele fremd Begriffe enthalten sind.

...zur Frage

Nachmittagsunterricht schwänzen für Lernen?

Ich habe morgen Nachmittagsunterricht, mit 3 "unwichtigen" Fächern: Geschichte, Turnen und Religion. Am Freitiag schreiben wir eine Klassenarbeit mit Umfangreichen Lernstoff. Jedoch reicht 1 Nachmittag nicht aus zu lernen. Ich musste erst heute anfangen, weil wir vorher andere test hatten.

...zur Frage

Tipps zum Vokabeln lernen bei mehreren Sprachen?

Ich wollte wissen ob jemand Tipps zum Sprachen lernen hat, also besonders für Vokabeln und schwierige Grammatikthemen.

Ich lerne wirklich gerne Sprachen, aber momentan fällt es mir immer schwerer Vokabeln im Kopf zu behalten und korrekte Sätze zu bilden. Englisch fällt mir relativ leicht und eigentlich reicht es, wenn ich mir einmal die Vokabeln durchlese, auch Sätze bilden, ist für mich kein Problem.

Besonders in Französisch und Spanisch werde ich zur Zeit immer schlechter, besonders in den Vokabeltest, da es mir unglaublich schwer fällt Sätze auswendig zu lernen (in unseren Büchern steht meist ein Satz zu der Vokabel, den die Lehrer dann in einem Test abfragen)

Generell kann ich gut lernen bei diesen typischen Auswendig-Lern-Fächern wie Geschichte, Biologie usw.

In Mathe (also auch in Physik), bin ich auch nicht wirklich gut, aber da bin ich wohl wirklich einfach nicht der Typ für, da ich auch so ausprobieren und Experimente hasse.

Also im Großen und Ganzen lerne ich lieber etwas auswendig, nur eben bei Vokabeln hab ich da so meine Probleme. Ich spreche/lerne 5 Sprachen (die 6. soll folgen) und gerade bei Spanisch und Französisch komme ich schnell durcheinander...

Nachdem meine letzten beiden Tests eine 5 waren, hab ich nun panische Angst vor dem nächsten Test, nächste Woche... Der muss einfach wieder gut werden und ich hab keine Ahnung, wie ich diese Vokabeln in mein Kopf bekommen soll :(

...zur Frage

Beim Schlafen auswendig lernen?.?

Hallo Leute meine Frage ist ob man wenn man beim Schlafen sich die Vokabeln abhörn lässt das alles auswendig lernen kann??(Sorry wenn ich manches Falsch geschrieben habe...Stress undso

...zur Frage

Französich Vokabeln schnell lernen?

Ich habe sehr grosse schwierig keiten beim lernen von Französisch. Ich bin inzwischen so schlecht das ich bei den Tests fast immer ungenügent habe. Ich habe jetzt morgen wieder einen Französisch Test, da ich jetzt wieder zimlich schlecht dran bin mit den Französisch wörtli wollte ich mal fragen ob jemand Tipps hat wie ich die am besten lernen könnte

...zur Frage

Ich habe keine Lust Vokabeln zu lernen

Ich schreibe morgen einen Vokabel test und kann erst 40von 100 vokabeln habe absolut keine lust zu lernen brauche tipps oder Motivationen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?