100. Todestag eines Elternteils miterleben, wie selten kommt das vor?

3 Antworten

Du wirst darüber keine Statistik finden, mehr als eine Hand voll im Jahr werden es wohl nicht sein. Oft kommt das sicherlich nicht vor da hierzu der Mensch mindestens 100 werden muss, was nicht oft vorkommt und der Vater während der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt sterben müsste.

Der 1. Weltkrieg war von 1914 - 1918. Dann müsste dein U-Opa 1917 geboren worden sein. Dann wäre der jetzt auch 100 !

Mein Ururopa ist im Weltkrieg gefallen, sein Sohn (mein Uropa) lebt heute noch.

1

Wie alt ist denn dein Uropa? Der müsste ja um die 120 sein, wenn sein Vater mit 20 schon einen Sohn bekam.

Edit: Falsch überlegt haha.

0

Was möchtest Du wissen?