100% tiges Asyl für alleinreisende Frauen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bin kein Jurist, aber es klingt so erstmal unwahrscheinlich - also zumindest bekommt sie kein Asyl einfach nur, weil sie eine Frau ist. Hängt wohl vor allem davon ab, was sie bei ihrem Interview sagt. Am besten wendet sie sich an eine Flüchtlingshilfeorganisation.

Die BRD geht im Moment dazu über, Afghanistan zu einem sicheren Herkunftsland zu erklären (was meiner Meinung nach absoluter Unfug, aber eben auch eine politische Entscheidung ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum sollten sie denn? da gibt es keinen grund für

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es werden keine Unterschiede zwischen alleinreisenden Frauen , alleinreisenden Männern, Paaren und Familien gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100% Garantie gibt es nicht aber wohl eine sehr hohe wahrscheinlichkeit ja. Hmm und selbst wenn nicht, was sollst. Wenn sie einmal hier ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird sie sehen wenn Sie Asyl beantragt.

Sonst ist es nur ein Blick in die Glaskugel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?