100%ige Sperre bekommen vom Amt. Wie soll ich jetzt mein strom bezahlen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nebenjobs gibts überall!!!

Ein Nebenjob änder was genau an der Sanktion?
Nicht viel.
Was nachbleibt, ist lediglich der FB aufs Erwerbseinkommen; der Rest wird dann mangels Regelleistung auf die Miete angerechnet.

0

Jetzt müssen Sie sich um einen noch so winzigen Job bemühen, den Sie vom Amt nicht annehmen wollten und Ihr Geld selber verdienen, um davon den Strom zahlen zu können.

ja mach ich danke schön !

0

Suche Dir schleunigst eine Nebentätigkeit. Am besten sofort losgehen - in den Stadtanzeiger schauen etc. pp. Gastronomie - Getränkehandel usw. usf. Wenn Du kein Geld bekommst - wäre es mir an Deiner Stelle sowas von Latte - ich würde zusehen, dass ich irgendwie Geld verdiene. Und Strom wird, soviel ich weiss, erst mal angemahnt - habe mal gehört, dass erst nach 3 Monaten abgestellt wird. Und was ist mit Deiner Miete? Wer zahlt die denn jetzt???

ok mache ich ,aber ich habe auch andre problem deswegen weiß ich nicht ob ich ein 400euro job krige . die miete da habe ich mit denn vermiter gesprochen ich kann ihn das pro monat ab bezahlen.

hmm ich gehe jetzt gleich ein job suchen auf 400euro mal sehen ob ich was finde danke dir !

0

Arbeitgeber will mich extra nicht kündigen!

Guten Abend,..............................

Ich habe ein Problem mit mein Arbeitgeber, ich arbeite im CallCenter und muss dort aufhören da mir das zu stressig ist und ich mit mein Fernstudium nicht hinterher komme. Ich meinte ob er mir kündigen könnte damit meine Eltern nicht wegen mir Geld Probleme bekommen ( 3Monate Sperre) und habe dann gedacht er schickt mir die Kündigung nun ist es schon 30-40 Tage her und hab nichts von ihm gehört, da ich noch dort angestellt bin habe ich auch nichts vom Amt an Gelder bekommen............................ Ich bin dann zu ihm gegangen und er meinte zu mir das er mich extra nicht kündigt weil ich dann Schwierigkeiten bekomme mit dem Amt, nun kann ich nicht dort arbeiten wie oben beschrieben wegen Fernstudium und dem Stress................................. Er meinte ich soll weiter arbeiten oder kündigen aber dann bekomme ich sperre und das ist ihm egal..........................

Bitte kommt nicht mit unnötigen Antworten! Danke!..................................

PS: er meinte er könnte mir für jeden Tag den ich nicht dort war von mir Geld verlangen so 600-900€ brutto, stimmt das?

...zur Frage

Dringend! Betrifft Sperre bei Alg1!

Hallo! Mein Sohn hat zum 31.8.13 seine Kündigung bekommen, steht kein Kündigungsgrund drin, nur fristgemäß und dass er sich unverzüglich beim Arbeitsamt melden müsste. Hat er alles getan, alle nötigen Papiere eingereicht und dann gewartet. Jetzt haben wir November....Vor ein paar Tagen habe ich ihn aufgefordert, bei der Agentur nach zu fragen, da sagte man ihm, dass alles noch in Bearbeitung sei. Ich machte mir so meine Gedanken, dass er eventuell auch eine Sperre bekommen hat. Er beteuert mir gegenüber, dass ihm die Agentur nichts davon gesagt hätte. Jetzt hat er seinen Beweilligungsbescheid bekommen, in dem drin steht, dass er ab Dezember seine erste Zahlung bekommt. Also hatte ich mit meiner Vermutung recht. Aber kann es denn sein, dass die Agentur ihn darüber nicht aufgeklärt hat, dass er eine Sperre bekommt? Ich kann es mir nicht vorstellen, denn ein mensch kann doch nicht mal so 3 Monate ohne einen Cent überleben, er hat seit Oktober eine Wohnung, diesen Monat konnte er die Miete nicht bezahlen und ist deshalb jetzt zum Jobcenter gegangen. Lügt er mich an, oder wusste er wirklich nichts von einer Sperre? ich bin total verunsichert......

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?