100% Lösung bei trockenen Schuppen (Kopfhaut, Augenbrauen und Körper)?

4 Antworten

Ich kann Dir Aloe-Vera-Gel empfehlen. Es wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und gibt Feuchtigkeit. Massiere es in die Kopfhaut ein. Nicht abwaschen. Ich hoffe, Du warst schon beim Hautarzt und hast abgeklärt, dass das nichts Schlimmes ist? Benutze am besten Aloe- Vera-Gel 100% ohne Duftstoffe.

Das ist aber ganz nervig jeden Tag weiße viele punkte in meinen Augenbrauen zu haben

0
@jesdoit

Kann ich verstehen, aber wenn die Haut wieder mehr Feuchtigkeit hat, wird das besser.

1
@jesdoit

Übrigens würde ich für die Kopfhaut kein Teebaumöl verwenden!

0
@Atinchen

Warum? Warum sagt jeder was anderes? Im Internet steht auch, das Teebaumöl gut ist, also wem soll ich jetzt vertrauen, wenn der eine sagt ist gut und der andere nicht

0
@jesdoit

Teebaumöl trocknet auch aus. Jedenfalls in purer Form. Da Du eh schon eine furztrockene Kopfhaut hast, macht es das Ganze noch schlimmer. Teebaumöl in purer Form nur punktuell verwenden, z.B. für einen Pickel.

0

Teebaumöl für die Haare.

Schwedenkräuter Tinktur für die Pickel.

Danke werde ich versuchen

0
@jesdoit

Die Pickel mehrmals täglich mit Schwedenkräuter eintupfen. Nach 8 Wochen sind alle Pickel weg. Ein paar Tropfen Teebaumöl in die Kopfhaut einmassieren, einmal morgens und abends. Nach 3 Monaten keine Schuppen mehr.

0
@bettyjane500

Wie viele Packungen muss ich dann holen, das ich es 3 Monate verweddn muss? Diese Dinger kosten 30€ und ich bin 16.. also wie soll ich es bekommen?

0
@jesdoit

Nein. Flasche Schwedenkräuter kostet keine 5 Euro und reicht für 2-3 Monate. Teebaumöl kostet nur 3 Euro und reicht für ein ganzes Jahr.

1

trocknet teebaumöl nicht meine Kopfhaut aus?? Es steht im Internet und hier hat es noch jemand geschrieben

0

Was möchtest Du wissen?