100 Insektenstiche in einer Nacht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hatte ich tatsächlich auch schon.. war eine Ferienwohnung am Waldrand und die Biester hatten Hunger :-S

Danach war mir auch klar,w arum da so viele Leute so aussahen.. und hab die fenster zugelassen.

Generell hilft Fenistil oder Soventol Gel.

Wenn Du einen Arzt in der Nähe hast, könntest Du den mal fragen,w as noch hilft.

Wenn die Stiche aneinander gereiht sind, könnten es vielleicht auch Bettwanzen sein. Die beißen immer wieder zu bis sie ein Blutgefäß zum saugen finden und hinterlassen dabei eine Art Straße.
Nimm eine Lupe und untersuche das Bett, ob du was findest

Sicher, dass es keine allergische Reaktion ist. Und die Quaddeln durch die Reaktion kommen? Es ist nämlich wahrscheinlicher würde ich sagen.

borusse1998 11.07.2016, 10:37

kann auch sein. Was soll ich denn dagegen tun ?

0
hguzregtfc 11.07.2016, 10:38

Ab zum Doktor! Der wird alles notwendige in die Wege leiten.

0

Was möchtest Du wissen?