100€ im Monat - Tagesgeld sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das Tagesgeldkonto der ING Diba ist für dich völlig kostenlos. Zinsen sind zwar schwach, aber da ist das Geld sicher und du hast keinen direkten Zugriff darauf. Für dich absolut empfehlenswert.

LG

Ob es sinnvoll ist, muss jeder selber für sich entscheiden.

Ich persönlich würde das nicht machen, da sich es nicht lohnen würde und man das Geld auch am Konto lassen könnte. In der Ausbildung verdient man ja nicht allzu viel und es kann sein, dass man mal schnell 500€ braucht um irgendetwas zu zahlen. Wenn du dann nach 5 Monaten 500€ am Sparbuch hast und z.B. für eine Autoreparatur 500€ brauchst, hätte das Sparbuch keinen Sinn.

Wenn du jetzt im 1. Lehrjahr wärst und 900€ Netto verdienen würdest und am Monatsende noch 400€ am Konto bleiben, dann würde sich ein Sparbuch für dich lohnen. Du könntest 200€ auf das Sparbuch zahlen und hättest 200€ als 'Notgroschen' am Konto, dann könntest du sicher jeden Monat 200€ einzahlen und hättest nach 3 Jahren etwa 7000€ und könntest dir ein Auto kaufen.

MisterGoodGuy 16.05.2017, 22:29

Doofe Frage aber hat man beim Tagesgeldkonto nicht auch "normalen" Zugriff aufs Geld? 

Weil den Effekt bräuchte ich schon, falls wie gesagt mal was anfällt. Vielleicht dann doch einfach ein separates Giro, welches nur zum Sparen benutzt wird?

0
regenbrause19 16.05.2017, 22:34
@MisterGoodGuy

Ja eigentlich schon, aber wozu braucht man dann 2 Kontos?

Sparen kannst du ja auch am normalen Konto. Falls man das Geld am Girokonto nicht reicht, müssest du Geld vom Tagesgeldkonto rückbuchen um eine Überweisung auszuführen. Das wäre nur unnötiger Stress.

Von den Zinsen ist es etwa das Gleiche. Gib dein Geld lieber anderweitig aus, als es am Konto zu lassen. Mit der Zeit verliert das Geld immer mehr Wert. 

 

0

Kleiner tipp lies einfach mal das Kleingedruckte:

Der Beworbene Zinssatz der gilt nur für 4 monate. Der reguläre zinsatz ligt bei 0,2 Prozent.

Das heißt wenn du da 2000 Euro für 1 Jahr angelegt hast, dann bekommst du 4 !!!!! Euro Zinsen.

Sorry das ist einfach so lächerlich niedrig, das lohnt sich einfach nicht.

Spare das Geld halt normal auf deinem Girokonto.

MisterGoodGuy 16.05.2017, 22:26

Mir geht es unter anderem darum, dass ich das Geld eben nicht auf meinem "normalen" Giro haben will, weil ich dann dementsprechend verschwenderisch lebe. 

Ist dann Tagesgeld dann nicht trotzdem besser als ein (zweites) Giro? Klar sind die Zinsen lächerlich, aber sogesehen doch mehr als auf dem Giro.

0

Du wirst zwar nicht viel Zinsen bekommen, aber der "ist nicht mehr auf dem Girokonto, daher gebe ich es nicht aus"-Effekt kann hilfreich sein.

Was möchtest Du wissen?