100 Euro monatliches Taschengeld bei Rentnern in Pflegeeinrichtung pfändbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja. Seit 2011(?) und der Einführung des P-Kontos sind Sozialleistungen in vollem Umfang pfändbar, wenn sie nicht auf einem P-Konto in Sicherheit gebracht wurden. Und auch hier geht es dann nur um den "Pfändungsfreibetrag" und nicht darum, daß es sich um eine Sozialleistung handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern die 100 EUR nicht auf einem P-Konto landen, schon :-O

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?