10€ über mietspiegel vom amt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im mietspiegel vom jobcenter ist jedoch 350 kalt angegeben die Wohnung würde aber 360 kalt kosten.

Zunächst würde ich prüfen lassen ob der aktuelle Mietspiegel verwendet wird.

Beratungshilfeschein für einen Anwalt beim Amtsgericht besorgen und das klärem.

 Das wären 10€ zuviel werden mir die dann einfach von meinem regelsatz abgezogen?

Das ist grundsätzlich möglich aber es gibt dann keine Umzugshilfen und bei NK-Abrechnungen gibt es auch Probleme

War gestern zwar beim jobcenter und habe gefragt wie das ist wenn sie 10€ mehr kostet, dann meinte die Frau nur, daß geht aber dann wird die Kaution nicht getilgt. 

 So isses leider.

Haben jetzt extra in den Vertrag nur 2 Monats mieten geschrieben, anstatt 3! Wird das berücksichtigt? 

Nein.

Mach mir grosse sorgen das ich diese Wohnung nicht beziehen darf, und das Amt nicht genehmigt. Denn mir fällt es schwer die Kaution aufzubringen...

Verbieten kann man es Dir nicht, aber Leistungen verweigern, wenn der Umzug nicht genehmigt ist, bzw. man bezahlt nur die angemessenen Kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
niikytaa 01.11.2015, 00:01

Ok aber sie meinen die miete in der Höhe von 350€ könnten genehmigt werden?

0
johnnymcmuff 01.11.2015, 12:16
@niikytaa

Es kann halt sein, dass Mietkosten nur in Höhe der bisherigen Wohnung übernommen werden.

Das entscheidet halt das Jobcenter und hier kann Dir das keiner sagen.

0

Geht es nicht, dass du die 10 € aus deiner Tasche bezahlst? Das Amt überweist 350 € und du den Rest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
niikytaa 31.10.2015, 17:51

Ja doch das will ich ja aber die Vermieterin möchte im Vertrag die 360 stehn haben.. da es sonst Steuerhinterziehung wäre.. :/ aber ich hoffe wenn die 360 im Vertrag steht es genehmigt wird.. Hauptsache der Vertrag stimmt..

0
lohne 31.10.2015, 17:52
@niikytaa

Sag dem Amt, dass du den Rest bezahlst. Dann wird es schon klappen.

0
niikytaa 31.10.2015, 17:53

Ok ja das werde ich auch so machen. ich bete das es klappt..

0
niikytaa 31.10.2015, 22:16

Danke

0

Wenn der Vermieter das mit der Kaution so geschrieben hat, warum bastelt er dir dann nicht die Miete so zurecht, dass du nicht betteln musst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
niikytaa 31.10.2015, 17:52

da es sonst Steuer hibterziehung wäre und die 10€ sozusagen schwarz sind. so ist nich alles gesetzlich erlaubt.

0
violatedsoul 31.10.2015, 17:56
@niikytaa

Käse. Es ist Vermietersache, welche Miete er berechnet. Und wenn er eine ganze Kaltmiete rausrechnen kann, wird es wohl bei 10 Euro erst recht gehen. Die Vorgaben des Amtes sind kaum erfüllbar,. Was glaubst du, wie viele Vermieter mit etwas Herz diese Vorgaben umbasteln? Ich kenne zumindest zwei.

0
niikytaa 31.10.2015, 22:23

Ok sie meinte steif und fest das ist hibterziehung.. denn sie ist auch Lehrerin und würde wenn sowas raus kommt ihren Job verlieren.. und nie wieder als Lehrerin arbeiten können.. :/ ich hoffe nur das wird genehmigt... bin quch im 7 Monat schwanger und die können doch wegen 10 € nicht so rum machen... denn fa wo ich gerade bin muss ich unbedingt raus... und ich hoffe einfach nur das dir mir die Kaution übernehmen... denn die 10€ übernehmen ich 100% selbst!

0

Was möchtest Du wissen?