10 Tage über Geburtstermin Gefahr fürs Kind was tun

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ob es gefährlich für dein Kind ist, kann nur ein Arzt entscheiden/beurteilen. Bist du denn in regelmäßiger Überwachung? Ich kenne es so, dass nach zwei Wochen über Termin eingeleitet wird. Ich geh mal davon aus dass du die typischen Dinge zum Wehenanregen schon getan hast?! Zimt, schön warm baden, wenn möglich Sex (Sperma kann Wehen auslösen)... In unserer Familie hat es immer gut geklappt, einen Gipsabdruck vom Bauch zu machen, dann ging es in der selben Nacht gleich los. ;)

Hey, Die Freundin meiner cousine ist auch schwanger... Das Kind war "nur" 4 Tage überfällig und der arzt hat gesagt,dass die wehen eingeleitet werden müssen, sonst bekommt das Kind bald kein Sauerstoff mehr! Gehe lieber zum Arzt und wenn er sagt das es so ok ist, dann glaube ihm ;-) Ich wünsche dir viel viel Glück L.g

Das ist noch nicht gefährlich. Du gehst doch sicher immer zum Arzt? Du wirst doch sicher bald einen Termin haben. Möglicherweise musst Du dann jeden 2. Tag kommen oder Dein Arzt weißt Dich gleich in die Klinik ein. Entscheidend ist immer, was Dein ARzt dazu meint

Was hat Dein FA gesagt? ich wurde bei meinem Sohn bei 41+0 eingeleitet denn länger warten wird gefährlich für KInd und Mutter.

Also dafür ist nun wirklich dein FA zuständig.

Was möchtest Du wissen?