10 std. Kita Gutschein benötige, mehr Betreuung!?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r funnyHamburger,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren. Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht. Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Eva vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Hallo funnyHamburger,

ich würde mich bei der Arge erkundigen... Vielleicht gibt es in Deiner Nähe eine HartzIV-Empfängerin, welche ihr Einkommen gerne aussbessern würde...

Für den Rest (die Vergütung), kannst Du das Jugendamt anssteuern.

Wenn nichts aufzutreiben ist, dann spreche Dich mit Kollegen ab: Du kannst in der Woche früher gehen, aber dafür am Samstag arbeiten?... Bist Du im Frisörgewerbe tätig?

Gruß, Emmy

Jugendamt übernimmt die Finanzierung der Tagesmutter nur wenn diese ausgebildet und Pflegeerlaubnis hat. Kinderbetreuung macht man nicht ebend mal so nebenbei.

0

Ja, das Jugendamt zahlt dann die Tagesmutter. Geh hin, beantrage die Kostenübernahme. Allerdings musst du vorher eine TM ausfindig machen, die dein Kind dann nimmt... weil die Betreuungsperson muss dem JA namentlich genannt werden.

ja, soweit ich weiß gibt es da eine möglichkeit eine vom amt bestellte tagesmutter in anspruch zu nehmen. am besten du fragst direkt beim jugendamt!

Was möchtest Du wissen?