10 ssw Dehnungsschmerzen in Form von Druck - kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe in meiner 2. schwangerschaft auch deutlich mehr unterleibsschmerzen gehabt. Ebenfalls periodenähnlich. Das einzige was mir hilft ist täglich Magnesium zu nehmen. Solange du keine Blutungen hast, würde ich mir keine Sorgen wegen einer Fehlgeburt machen.

Hallo,

das könnte dir helfen:

http://www.urbia.de/archiv/forum/th-479082/mensartige-schmerzen-in-der-10-ssw.html

Aber zur Sicherheit würde ich trotzdem einen Termin beim FA abmachen, und zwar heute noch !

Gute Besserung, Emmy

Danke.

Ich hab schon viel gegoogelt,  nur leider steht da ja immer nur " menstruationsartig" oder " ziehen"

Menstruationsartig ist natürlich nen dehnbarer Begriff,  weil jede Frau den Schmerz anders verspürt und deshalb schrieb ich es hier etwas genauer. Ziehen hatte ich am Anfang auch, aber ich wollt e eigentlichwissen ob es durch Wärme besser werden würde,  wenn es sich um eine FG handeln würde.

Heute schaffe ich es leider nicht mehr zum Arzt

0
@Michellybelly

Du könntest aber beim Arzt anrufen, und deine Frage stellen...

Dann brauchst du nicht hin...

Emmy

0

Was möchtest Du wissen?