10 RGB-LED-Strips auf einmal steuern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst z.B. das Ausgangssignal des Controllers auf den Eingang eines RGB-Verstärker legen. Dessen Ausgang wiederum wird mit allen RGB-Stripes verbunden. Bei z.B. 19,2 W/m kannst Du mit einem 144W-Verstärker 7,5 m Stripes betreiben, bei 14,4 W/m sind es schon 10 m.

Bei Infrarotcontrollern ist dies nicht ohne weiteres möglich. Entweder die Infrarotcontroller austauschen gegen Funkcontroller, wleche auf eine Fernbedienung codiert werden können oder uncodiert arbeiten. Alternativ können 4 Controller durch LED-Verstärker ersetzt werden und vom letzten verbleibenen Controller aus gesteuert wrden. Dazu müssen allerding Kabel zum Controller gezogen werden. Alternativ: Alle Controller so verbauen, dass die Empfänger von den Controllern das Signal der Fernbedienung auffangen können. Eventuell kann man hier ebenfalls mit Verlängerungskabeln arbeiten. Die Funkvariante ist jedoch am besten.MFGLED-Universum.de

Was möchtest Du wissen?