10 Monat alte Katze zum 3. mal im Monat rollig. Ist das normal?

 - (Tiere, Katze, Katzen)

4 Antworten

nein, jede zweite woche ist nicht normal. gut dass sie kastriert wird, das ist für die katze ne heftige nummer

das markieren.. hm wird sich zeigen. normalerweise hört das auf. es sei denn das verhalten hat sich ritualisiert. blöd gesagt, je schneller man kastriert desto größer die chance dass miez es wieder lässt

Katzen, die nicht gedeckt werden können auch dauerrollig werden und das ist gefährlich und kann sogar zum Tode führen. Da hilft die Kastration und auch das Markieren wird dann aufhören. Lass bitte beide Katzen kastrieren, auch wenn die andere noch nicht rollig war.

😱 wusste nicht das es so schlimm sein kann. Macht mich grade total traurig. Werde auf jeden Fall Anfang April beide kastrieren lassen. Ich merke schon das die andere Katze die nicht rollig ist schon total genervt von ihrer Schwester ist

0

Es kann vorkommen,das sie dauerrollig werden. Das ist nicht gut. Aber sehr gut,das sie jetzt kastriert werden. Danach wird es ihnen besser gehen. Sie fühlen sich wohler und werden meist noch verschmuster.

Die Katzen Generation wird auch immer frühreifer. ^^

Hab keine Ahnung warum sie das macht. Bist du dir auch sicher das sie rollig ist?

0

frühreif? die eine katze war 9 monate alt, die andere mit 10 noch gar nicht

frühreif ist für katzen 4 bis 5 monate. die sind beide im hinteren mittelfeld

1

Ja sie ist auf jeden Fall rollig. Sie schreit die ganze Zeit rum. Wenn man sie ruft und irgendwas sagt hebt sie ihr Po in die Luft auch wenn man sie streichelt gibt sie komische Laute von sich und wellst sich auf dem Boden rum

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?