10 klasse wiederholen eltern erklären?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist es das erste mal, dass du eine Klasse wiederholen musst?

Es ist nichts schlimm daran und menschlich Rückschläge zu erhalten. Auf der Weise muss uns klar werden, dass wir nicht unschlagbar sind und können darauf eingehen, um beim nächsten Mal anders mit den Situationen umzughehen, oder vielleicht die unwichtigen Dinge im Leben ausblenden, um sich auf sein eigenes Ziel zu konzentrieren. Dabei ist es wie gesagt menschlich, wir sollten  uns fragen, ob die Dinge es wert sind sie auszublenden oder vielleicht doch in wirklichkeit wichtig sind. Kann es dein Ziel sein solche Dinge auszublenden um etwas zu erreichen?

Erinnert mich etwas an die Hasen-Schildkröten-Rennen Geschichte, nur die Schildkröte konnte den Weg hinterher ganz genau erklären und hat sogesehen etwas gelernt. Und eine Klasse zu wiederholen kann auch durchaus positive Aspekte haben, zum Beispiel kannst du intensiver an deinen Noten arbeiten und deine Qualifikationen verbessern, das haben schon viele in den spätesten Semestern so getan, auch wenn es fast wie Schummelei klingt. Jeder verdient eine zweite und dritte Chance, also bleib dran und Viel GLÜCK!!!

Und denk dran, Schule ist vielleicht Alles, aber auch nicht Alles, sondern deine Qualifikation zu Mehr. Steck alles rein was du hast, aber vergess nicht auch Leben in deinen Terminkalender einzuplanen;)

Sag es am bestem einfach so wie es ist. Es ist nicht einfach man denk sich ob die Eltern schimpfen werden oder dich nicht mehr lieb haben usw aber wenn sie es von der schule selber erfahren indem ein Brief oder ein Anruf kommt ist es viel schlimmer,also einfach sagen das du die klasse nochmal machen musst und du dich diesmal mehr anstrengst :) hoffe konnte helfen ☺

Erklär ihnen einfach, dass es für dich eine schwere Zeit war, du aber jetzt voll durchstarten willst! So etwas ist wirklich nichts schlimmes und deine Eltern werden das sicher verstehen!

Seit wann ist denn deine Mutter krank? Musst du dich noch lange um deine Schwester kümmern?

Eigentlich informiert die Schule die Eltern, wenn die Versetzung gefährdet ist. 

rozerindegertas 06.07.2017, 20:11

seit ca 6 wochen ist sie nicht mehr zuhause 4 davon war meine schwester noch da . Ich habe die bestätigung vom lehrer bekommen da ich nachgefragt habe weil ich mir so unsicher war

0
webya 06.07.2017, 20:16
@rozerindegertas

Deinen Realschulabschluss mit quali hast du auch nur gerade so eben geschafft. 

Ein Zeugnis setzt sich auch nicht aus den letzten 4 Wochen zusammen. Überlege dir lieber, ob diese Schule wirklich das Richtige für dich ist. Die Anforderungen sind sehr hoch.   

0

Was möchtest Du wissen?