10. Klasse wiederholen auch mit Abschlusszeugnis?

3 Antworten

Hallo prinzerde,

wenn du einen normalen Realschulabschluss hast, also das Klassenziel erreicht hast, aber ohne Qualifikationsvermerk, kannst du wiederholen, wenn du damit zusätzlich den qualifizierten Abschluss erreichen willst. Diese freiwillige Wiederholung zählt auch nicht als "Sitzenbleiben".

Quelle: aus § 28 der Allgemeinen Schulordnung NW (andere Bundesländer vergleichbar):

."......Die Ausbildungs- und Prüfungsordnung kann vorsehen,dass eine Klasse auch wiederholt werden kann, um einen Abschluss oder eine Berechtigung zu erwerben."


Frag bei deiner Schulleitung einfach nach

Wenn du sitzen geblieben bist, dann ja.

Hasst  du deinen Abschluss erhalten  oder ist die Versetzung erfolg , dann nein.

Was möchtest Du wissen?