10. Klasse Unterricht Pflicht nach schriftlichen Prüfungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In allen Bundesländern besteht die Pflicht zum Schulbesuch bis zur Entlassung.
Das heißt, bevor Dir nicht Dein Zeugnis ausgehändigt wird, musst Du Deinen motivierten Astralkörper da hinbewegen, da sonst rechtliche Konsequenzen auf Dich (bzw. Deine Eltern) zukommen können.

Du lernst nicht für die Noten, sondern, um Dich zu bilden.

Insofern macht Unterricht nach den Abschlussprüfungen durchaus Sinn.

Man lernt im Leben nie aus - also genieße doch die stressfreie Schulzeit am Ende Deiner Schulkarriere - wer weiß, womit die Lehrer Euch überraschen?

Gerade in Deutsch gibt es vielleicht eine besondere Lektüre?

Natürlich kannst Du die Lehrer oder den Direktor auch fragen, wozu ihr jetzt noch in die Schule gehen sollt...

Ihr habt noch vier Wochen Schule, da interessiert es niemanden ob Du die Prüfung geschrieben hast oder nicht. Die Schule entscheidet und nicht der Schüler. Also musst Du zur Schule gehen, keine Ahnung warum man dieses noch zur Debatte stellt. 

Was möchtest Du wissen?