10. Klasse Realschulpräsentation?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist aber traurig, dass du als Realschüler/in keine Phantasie hast, um dir ein Thema auszudenken. Im Moment gibt es doch so viel Zeitgeschehen, über das man interessant referieren kann. Auch geschichtliches....Beispiel Völkerwanderung, heute und damals und die jeweiligen Gründe dafür. Oder Weltwirtschaftskrise, warum streiten sich die Großmächte. Wenn du nach der Realschule einen Job annehmen willst, musst du doch auch ein bisschen Allgemeinwissen haben bzw. Ideen für Themen, über die man sich unterhält. Sei kreativ, es gibt 1000000 Themen, die sich für ein Referat lohnen und die auch deine Mitschüler interessieren können!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm doch einfach den Mauerfall wie es dazu gekommen ist obwohl ja niemand die Absicht hatte eine Mauer zu bauen.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab in der EF über Waffensysteme und deren Ethik vom 2. Weltkrieg bis zur Gegenwart ein Referat gehalten... In Religion XD. Hat eingeschlagen wie ne Bombe :D... Ne jetzt mal ernsthaft war ne 1. Man kann alles in ein Referatsthema verwandeln, wo man halt lust drauf hat. Man muss halt nur richtig argumentieren. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?