10. Klasse Realschule wiederholen oder Ausbildung zur Kinderpflegerin

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Ausbildung zur Kinderpflegerin mit schlechen Realschulabschluss machen? 54%
10. Klasse Realschule wiederholen und gleich Erzieherin werden? 45%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ausbildung zur Kinderpflegerin mit schlechen Realschulabschluss machen?

Ich würde empfehlen, gleich die Ausbildung zu machen. Denn wenn sie die Realschulklasse wiederholt und in jedem Fach eine Notenstufe besser wird (und ich glaube, es ist unrealistisch, anzunehmen, dass sie sich in jedem Fach gleich um mehrere Notenstufen verbessern wird) ist der Abschluss ja immer noch nicht sooo toll. Meist fällt es Leuten, die wiederholen, auch ncohmal schwerer, sich zu motivieren - da hat man ewig auf den Abschluss hingearbeitet, und während alle einen neuen Lebensabschnitt anfangen, gurkt man selber noch ein weiteres Jahr in der Schule rum, in dem gleichen Alltagstrott und muss nochmal das ganze Zeug lernen, das einem vom letzten Jahr noch irgendwie bekannt vorkommt.

Die Ausbildung anzufangen, würde bedeuten, mal was Neues zu sehen - die Berufsschule ist ja auf jeden Fall praxisorientierter und die Umgebung ist neu, da kann man sich oft einfach nochmal besser motivieren. Wenn sie die Ausbildung mit guten Noten besteht, wird später ja nicht mehr so auf den Realschulabschluss geachtet. Wenn sie dann doch noch Erzieherin werden will, kann sie das ja machen - wenn ihr es euch finanziell leisten könnt, sie noch ein Jahr länger zu unterstützen, find ich es echt nicht schlimm, wenn man da ein Jahr länger braucht. Aber das ist nur meine Meinung - wünsch euch viel Kraft für die Entscheidung!

Ausbildung zur Kinderpflegerin mit schlechen Realschulabschluss machen?

ich bin selber letztes jahr in der 10 gewesen und es gab soviele aus meiner klasse die schlecht waren und wiederhohlt haben und es hat nichts gebracht. im gegenteil bei vielen wurde es nur schlimmer und sie verloren die wenige motivation die sie noch hatten. es gibt einfach leute die im beruf aufblühen. klar ist ein guter abschluss super, aber dass sie wiederhohlt und besser wird ist unrealistisch. meiner meinung nach sollte sie sich irgendwo bewerben und wenn sie angenommen wird sollte sie auf jeden fall die ausbildung machen. sie kann sich ja noch weiterbilden wenn sie später lust hat und wirklich was dafür tun will.

10. Klasse Realschule wiederholen und gleich Erzieherin werden?

Also ich bin selber schon mal durch den ganzen mist gegangen wie jeder andere (liebeskummer pupertäääät usw) und schliesslich in der 9ten klasse der realschule hocken geblieben D:!!! Ich würde an ihrer stelle nochmal wiederholen weil vllt will sie irgendwann doch mal etwas anderes machen...und ohne gescheiten abschluss kann das doch nichts dann werden >_>! Außerdem würd ich lieber nochmal mit ihr reden....ihr sollte klar sein das ihr Abschluss zum Teil ihr Leben bestimmt,Ihre Zukunft! Mir wurde das klar als ich einmal in den Sommerferien in einer Fabrik, Produktion gearbeitet habe. Leute die dort 40 Jahre gearbeitet haben.....son sch.e.iss job...das wollt ich dann nich mehr. Schliesllich habe ich dann einen Abschluss von 1.9 gemacht =)!

Keine Ausbildung nach 10. Klasse, was nun?

Hallo, ich habe dieses Jahr die 10. Klasse mit den Realschulabschluss geschafft. Aber bisher keine Ausbildung sowie Berufsschule, da ich wegen Wiederholen der 9. Klasse ja die 11 Jahre um habe. Was kann ich machen?

...zur Frage

Erzieherin oder Kinderpflegerin

Hallo! Kann mir jemand erklären, was der Unterschied zwischen ErzieherInnen und KinderpflegerInnen ist ? Gibt es da Unterschiede in Ausbildung / Studium ?

...zur Frage

Darf man den Realschulabschluss zum 2. mal wiederholen?

Wenn jemand die 10. Klasse nicht geschafft hat, und in einer Abendschule den Realschulabschluss mit schlechten Noten nachgeholt hat, darf man dann den Realschulabschluss in einer Abendschule wieder nachholen​?

...zur Frage

Welche Berufsrichtungen ohne Abitur gibt es bei der Polizei?

Hey

Ich würde zu gerne bei der Polizei arbeiten (am liebsten Reiterstaffel), aber die Auswahlverfahren und die Prüfungen sind ja sehr hart, da es so viele Leute gibt, die bei der Polizei arbeiten möchten und da werden natürlich die Leute mit Abitur bevorzugt. Gibt es trotzdem die Möglichkeit, mit Realschulabschluss bei der Polizei zu arbeiten? Z.B. Zoll?

...zur Frage

kann ich die 10.klasse mit einem hauptschulabschluss wiederholen

ich bin in der 10.klasse und muss dieses jahr mein hauptschulabschluss nochmal machen , weil meine noten nicht dafür gerreicht haben die realschulabschluss prüfung mit zu machen . Kann ich jetzt die 10. wiederholen ? oder kann ich auf eine abendschule mein realschulabschluss wiederholen ??

...zur Frage

Muss ich wenn ich Kinderpflegerin bin die Ausbildung zur Erzieherin 2 oder 3 Jahre machen?

Hallo liebe Leute und zwar mache ich gerade eine Ausbildung zur Kinderpflegerin und würde jetzt gerne wissen wenn ich dann Kinderpflegerin bin muss ich dann die Ausbildung zur Erzieherin 2 oder 3 Jahre machen? Ich wohne in Baden-Württemberg

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?