10. Klasse Realschule - Halbjahreszeugnis mit Durchschnitt 3,6. Was für Perspektiven?

5 Antworten

Naja du hast ziemlich schwein! Dass man nur einen Notendurchschnitt von 3.0 brauch, bei uns brauch man 2.3-2.5. Zudem muss man sich nach dem 1. HJ bewerben. Also entweder versuchst du dich jetzt noch zu bewerben oder du machst einen guten Realschulabschluss und machst dann eine Ausbilung, wo du locker noch dein Fachabitur nebenbei machen kannst ( z.b. Bürokommunikationskaufmann). Du musst dich dann.bei einer Abendschule anmelden ODER wenn du Glück hast bekommst du das Fachabi mit Vollendung der Ausbilung! Danach kannst du dann studieren oder was du willst machen. Aber beachte: wenn du dich jetzt nur auf deine VIEL ZU SPÄTE Bewerbung für die Schule, bei der du Fachabitur machst verlässt, hast du womöglich ein Jahr nichts zu tun. Also bewerbe dich auf einen Ausbildungsplatz frage nach, ob man dort Fachabitur bei vollendung der Ausbildung bekommt ( sons Abendschule)!Bitte schön :-)!

Mit diesem Notendurchschnitt wirst Du nicht nur keine weiterführende Schule besuchen können, sondern auch keinen guten Ausbildungsplatz bekommen. Ich bin während der 10.Klasse ein Jahr freiwillig zurückgestuft worden, da ich auch (durch Faulheit) ein schlechtes Abschlußzeugnis bekommen hätte. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ich habe mir etwas Mühe gemacht, und konnte mit einem deutlich besseren Schnitt aufs Wirtschaftsgymnasium wechseln.

Versuche eine Ausbildungsstelle zu bekommen, denn eine weiterführende Schule wird dich bei diesem Durchschnitt nicht nehmen.

NRW, 5 ausgleichen, Gymnasium

So, mein Problem ist, dass ich im Moment in Englisch und Mathe 5+ stehe, aber in Deutsch drei. Ich möchte nach diesem Schuljahr wechseln und bin zurzeit in der EF (also 10). Kann ich eine 5 mit einer 3 in deutsch ausgleichen? Und würde es dann auch noch reichen wenn ich in Mathe oder Englisch eine 4 bekomme?

...zur Frage

Wie werden die Endnoten berechnet?

Wie werden in NRW an realschulen die endnoten (note auf dem zeugnis der 10. Klasse des 2. Halbjahres)berechnet. Also wie viel anteil hat was. 1. Halbjahr 2.Halbjahr Zap

...zur Frage

Abitur NRW mit 0 Punkten im Abi bestehen?

Eine Bekannte hat ihr Abitur mit 0 Punkten in der Abi Klausur Mathe Grundkurs bestanden. Die andere Fächer waren Englisch und Deutsch LK und Erdkunde mündlich. Es war 2016 an einem Gymnasium in NRW. Sie war nie gut in Mathe und hatte die Klausuren in der Q1 und Q2 immer im schlechteren Bereich, sodass sie mit den 0 Punkten nicht von ihrer Vorbenotung abgewichen sein soll. Ich frage mich seit längerer Zeit, ob das möglich ist.

Vielen Dank.

...zur Frage

Ins fachabitur kommen trotz 5 im nebenfach aber rest den fächern alles nur 2-3 hat?

Bald werde ich meine schulische ausbildung fertig bekommen und werden unsere 1 halbjahres zeugnisse bekommen. Ich wollte nach dem mein fachabitur machen im sozialen bereich das wird nur 1 jahr gehen. Undzwar zweifel ich daran das ich nur eine 5 im nebenfach habe/bekommen werde das wäre in politik. Rest der fächer z.b in den hauptfächern habe ich noten wie 1/2 bis 3 und den andern neben fächern genau so .. kommt man dennovh rein wenn man eine 5 hat in politik und das im sozialen bereich..? Ich mein das ist ja nicht wichtig und gehört nicht so dazu😶 berufskolleg nrw

...zur Frage

Kann man die ZAP Note mit der Vornote ausgleichen?

Wenn ich jetzt in der ZAP zwei vieren schreibe und in allen Fächern als Vornote min. eine 3 stehe, kann ich dann die vieren ausgleichen? Und würde ich dann auch den Q-Vermerk bekommen ?
P.s. Für NRW

...zur Frage

Wann für Zap Mathe lernen?

Hallo
Ich schreibe nach 2 Monaten meine Zentrale Abschlussprüfungen.
Ich weiß jedoch nicht was und wann ich anfangen soll zu lernen.
Ist es zu früh wenn ich jetzt anfange?
Vergesse ich nicht sonst alles ?
Was soll ich lernen ?
Könnt ihr mir bitte helfen?
Ich darf keine 4 schreiben
Komme aus NRW
Danke im Voraus 😁

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?