10. Klasse: Füller oder Kuli? Oder (Druck-)Bleistift?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Kuli, weil 50%
Füller, weil 50%
Sonstiges, und zwar: 0%

5 Antworten

Ich empfehle dir mit den Stift zu schreiben mit dem du besser und schneller schreiben kannst. Ich schreibe immer am liebsten mit einem Bleistift, da ich mit dem am schnellsten und am ordentlichstem schreiben kann.

MGL

LeoNiemals

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
01p23 15.02.2016, 15:33

Darf man das überhaupt? 

0
01p23 15.02.2016, 15:52

Mit welchem schreibst du denn? 

0
LeoNiemals 15.02.2016, 16:22
@01p23

Nein man darf nicht mit einem Bleistift schreiben , aber ich mache es oft XD ansonsten schreibe ich meistens mit meinem Füller aber ab und zu mal mit nem Kulli. Das solltest du für dich herrausfinden womit du am besten schreiben kannst ;)

0
Füller, weil

Ich finde Füller viel angenehmer zum Schreiben, die Schrift sieht schöner aus, man muss nicht feste aufdrücken und kann ihn killern. Ist natürlich auch Geschmackssache :)

LG, Killerherzchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Füller, weil

Deine Schrift damit schöner bleibt, hört sich doof an, aber ich habe mir meine schöne Handschrift vermutlich durch Kuli verdorben. Mit Füller kann man eigentlich genauso schnell schreiben. Habe mir jetzt wieder einen schönen Füller zugelegt den ich regelmäßig nutze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kuli, weil

Ich bevorzuge eigentlich Kulli, denn man kann somit schneller mitschreiben und man gewöhnt sich noch daran, dass es nicht wegmachbar ist ;) 

In Mathe schreib ich meistens mit Bleistift und Kulli

Lange Texte mit Kugelschreiber und für Hausaufgaben nimm ich den Stift, der bereit liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kuli, weil

Schneller, Billiger, schnell austauschbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?