10 kilo auf fuß gefallen = unglaubliche schmerzen.!, was tun?

9 Antworten

Mach nicht lang rum, bitte geh in die Notaufnahme vom Krankenhaus! Da bist du richtig, die können röntgen und dir gescheites Schmerzmittel geben!

MIr ist eine Kaffeetasse auf den Zeh gefallen, dadurch hat sich mein Zehennagel abgelöst - eine unschöne Sache, das ist über 2 Jahre her und der Nagel ist immer noch nicht richtig gewachsen!

Daher: ab in die Notaufnahme!!! Wenn deine Eltern nicht zuhause sind, fahr mit dem Taxi!

Röntgen lassen wäre nicht ganz unlogisch!?! Brüche sind nicht so selten ;-)

Selbstverständlich sofort zum Arzt und röntgen lassen. Gegen die Schmerzen hilft vorerst kühlen und Ibuprofen.

Schmerzen nach Sturz? Seltsam.

Hallo,

ich bin heute auf Arbeit hingefallen. :-D

Es war ziemlich verregnet, ich hatte High Heels an und bin durch das nasse ausgerutscht. Ich weiß nicht genau worauf ich gefallen bin, das ging zu schnell, bin auch direkt wieder aufgestanden, war ja nicht weiter schlimm, nur peinlich vor den ganzen Kunden ;-)

Aber jetzt tut mir mein Zeh weh. Wenn ich ihn bewege habe ich sehr starke Schmerzen. Mein Bein und vorallem mein Knie tut auch sehr weh, eher ein brennender Schmerz.

Das ist mir eigentlich relativ egal, aber die Schmerzen im Zeh sind ungewöhnlich oder? Da ich Schuhe anhatte, kann ich nicht mit dem Zeh umgeknickt sein !?

Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Gefahr nach OP?

Hallo ich m16 wurde heute ambulant am Fuß Zeh wegen einem fusabzess und die Schäden von einem ein gewachsenen Nagel operiert die OP ging 10 min hab extreme schmerzen ich soll 2 mal täglich Antibiotika nehmen und 3 mal täglich 600 mg ibu kann ich irgendwie an Folgen von der OP Sterben wie es bei großen ops ist?

...zur Frage

Nagelbettentzündung seit einem Jahr?

Hallo. Seit ca. einem Jahr hab ich eine Nagelbettenzündung. Am Linken großen Zeh wurde ich wegen wildem Fleisch usw. schon zwei mal operiert. Gebracht hat es nichts. Es ist wieder entzündet, geschwollen und eitert obwohl KEIN Nagel eingewachsen ist. Heute war es besonders schlimm. Ich kann kaum noch auftreten ohne unglaubliche Schmerzen zu haben. Familie sagte, dass man damit zur Notaufnahme bzw ins Krankenhaus gehen könnte? Fußbäder mit Kernseife, verschiedene Salben usw haben nichts gebracht. Hilfe!

...zur Frage

Das Fädenziehen nach einer OP am Zeh hat mir viel Schmerzen bereitet, ist das normal?

Hallo liebe Community

ich hatte vor kurzem zwei OPs an meinen Zehen weil sie eingewachsen waren. Nach einer Woche wurden dann die Fäden gezogen. Das ist ja normalerweise keine Große Sache. Jedoch hatte ich ungeheure Schmerzen dabei. Jetzt ist meine Frage ob das normal ist, denn wie es aussieht steht mir noch eine OP am Zeh bevor und ich habe Angst davor diese Schmerzen nochmal zu haben. Denn vielleicht lag es ja nur am Arzt der schlampig gearbeitet hat, dann könnte ich zu einem anderen gehen der es besser macht

MfG Marvin

...zur Frage

Zeh blau - Schmerzen?

Hey Leute,

mir ist heute etwas auf den Fuß gefallen, großer Zeh war danach komplett blau. Wurde im Krankenhaus punktiert um den Zeh zu entlasten. Anschließend war der Schmerz auch besser aber jetzt nach 5-6 Stunden halte ich den Schmerz fast nicht mehr aus. Es wird immer mehr.

Wie heilt es am schnellsten? Was kann ich tun ? Was lindert den Schmerz? HILFEEE

...zur Frage

Ich kann mein Baby nicht mal 2 min ablegen. Tipps?

Ich kann meine Tochter nicht einmal am Tag für maximal 10 min weg legen bzw ins Bett etc. Sobald sie nicht auf meinem Arm ist fängt sie an zu schreien. Selbst nachts schläft sie im Elternbett obwohl ich ihr gerne das eigene Bett angewöhnen will aber da schreit sie auch los. Sie schläft mittlerweile sogar nur auf meiner Brust. Dort schläft sie nachts manchmal sogar 3 Stunden am Stück. Lege ich sie neben mir wacht sie nach höchstens 30 min wieder auf. Ich habe Angst das ich sie mit der Bettdecke treffen könnte oder sie sich aus dem Bett rollt wenn ich mich bewege. Kennst das jemand? Zudem wenn sie aufwacht auch tagsüber wenn sie mal 10 min schläft will sie immer wieder an die Brust. Sie ist noch sehr klein (6wochen) kann es sein das es einfach nur eine Phase ist? Und mit ein paar Monaten oder Wochen nachlässt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?