10 Kilo abnehmen, ohne ins Fitness Center zu gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann fahr mit dem Fahrrad irgendwo hin, wo Dich keiner kennt und jogg da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich hauptsächlich um gesunde Ernährung kümmern, Sport machst du so "nebenbei". Am besten machst du Ausdauer- und Muskeltraining gleichermaßen, es gibt auch Sportarten, in denen beides kombiniert wird - zum Beispiel bei HIIT. Auf Youtube macht Moin Yamina HIIT-Workouts. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Frau wirst du auch bei Übungen für Muskelaufbau nie aufgepumpt oder extrem breit werden, das liegt nicht in eurer Genetik. Viel mehr bekommst du einen straffen, definierten Körper. Durch Muskelaufbau werden Kalorien verbrannt, außerdem steigerst du mit einem höheren Muskelanteil in deinem Körper, deinen Grundbedarf an Kalorien. Sprich: Je mehr Muskeln du hast, desto mehr Kalorien verbrauchst du täglich, ohne aktiv etwas dafür zu tun. Cardio ist auch sehr hilfreich & ja, man sollte schon ein Weilchen aktiv sein, damit das ganze etwas bringt. ;) Ernährung spielt die wichtigste Rolle bei all dem, damit nimmst du sogar ohne Sport schon einiges ab, dennoch unterstützt der Sport dich dabei sehr. Zu deinem "Problem": Ich bin mir sicher, du findest auch außerhalb deiner Wohngegend passende Laufstrecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?