10 Kilo abnehmen innerhalb von 3 Monaten...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das geht nicht! Ein Kilo Körperfett enthält ca. 24.000 kJ. Um 1 Kilo Körperfett zu verbrennen, dürftest du 3 Tage lang nicht essen. Und dass ist schon krass. Du kannst ja schlecht 3 Monate lang nicht essen und außer Leitungswasser auch nichts trinken. Tatsächlich bräuchtest du für 10 Kilo 90 Tage also 3 Monate aber du kannst ja nicht den ganzen Tag Sport machen ohne außer Leitungswasser nichts zu trinken und zu essen. Also probiers mit ausgewogener Ernährung und Sport. Schwimmen ist gut. Die Kilos schmelzen dahin... LG Geli :D

schnell ist nicht gut das haben wir erst neulich in bio gelernt.. wichtig ist auf jeden fall eine gesunde ernährung (sprich nicht viel salz, obst, viel trinken, vielseitig aber nicht zu viel, öferts kleinere mahlzeiten, nicht fettreiche lebensmittel, vollkornprodukte, weig tierisches eiweiß und blabla) geh morgens joggen oder schwimmen aber nicht danach das abtrainirte wieder essen und es nicht mehr zu viel süßes aber du musst trotzdem noch ausreichend essen...wie alt bist den? und wichtig wenn du deine 10 kg abgenommen hast nicht plötlich abbrechen weil sonst kommt es zum jojo-effekt und das willst du bestimmt nicht:D wieso bin ich nicht gut in bio? eigentlich finde ich das ich das ganz gut aus dem kopf abend erklären kann..:P

das hier ist auch gut.

0

Also...ich versuche das auch :D Ist nicht so leicht aber man kann es schaffen :) Ich esse überhaupt keine Süßigkeiten mehr, ist schwer aber wenn man es wirklich will schafft man es :DIch gehe jede Woche ein Mal ins Schwimmbad und Gehe ein Mal in der Woche joggen ^^ Ich habe in 2 Wochen 4 Kilo abgenommen. Aber denk dran, nicht zu viel auf ein Mal, das kann schaden und jeder Körpr ist anders !! Viel Glück :D

Lass dir die Mandeln entfernen gg 14 Tage-> 7kilo ;) wa das enzige gute daran gg nein scherz beiseite

AM BESTEN wäre jeden Tag 45min bis 1 std Ausdauersport wie radeln, laufen etc. aber ja nicht übertreiben!!! und ich hatte Erfolg mit einmal am Tag Hünchen mit Salat und Gemüse warm und sonst 3-4 Snacks wie eine Birne etc. am Tag... Leide ja keinen Hunger das muss nicht sein!!! und viiiiel wasser oder tee trinken.. so 2-3 Liter... Außerdem iss nicht mehr nach 17 Uhr!! Viel Glück :)

Am besten machst du Ausdauersport (Laufen, Schwimmen, Radfahren..) und zwar in einem moderaten Tempo. Wenn du zu schnell läufst verbrennst du kein Fett sondern nur die Kohlenhydrate, die du am selben Tag gegessen hast. Das solltest du so 2-3 mal die Woche tun. Und zwar mindestens eine halbe Stunde.

Ein wenig Kraftsport ist auch gut für die Figur. Am einfachsten ist es jeden Abend oder Morgen ein bisschen was zu machen. Ein paar einfach Übungen wie SitUps oder Liegestütz reichen da schon.

Essen solltest du regelmäßig und nicht übermäßig viel. Also nicht so, dass dir danach schlecht ist. Viel Zucker vermeiden (wenig Schokolade oder Haribo&co) sondern eher Vollkornbrot und Gemüse. Ein wenig Fleisch oder Fisch schadet auch nicht. Gut Frühstücken und über den Tag verteilt 2-3 weitere Mahlzeiten zu dir nehmen. Und zwar geregelt und ausgewogen. Salat mit Feta oder Thunfisch ist zB auch sehr gut. Aber das ist geschmackssache.

Viel Trinken ist auch noch wichtig. Und auch abends etwas essen. Allerdings nicht zu viel und nichts zu schweres. Viel Erfolg!

auf keinen fall so diäten mit zitronensaft trinken, da kommt es zu dem jojo effekt wo du am ende noch mehr zunimmst als du abgenommen hast

Einen möglichen Plan siehst du hier:

Ernährung

  • nichts Fettiges

  • keine Süßigkeiten

  • abends Obst

  • nach 19 Uhr nichts mehr essen

  • viel Wasser trinken

Sport

Montag: Bauch- und Rückentraining

Dienstag: Ausdauertraining

Mittwoch: Arm- und Rückenmuskulaturtraining

Donnerstag: Ausdauertraining mit Sprints

Freitag: Bauchmuskulaturtraining

Samstag: ausruhen

Sonntag: Arm- und Rückenmuskulaturtraining

ncihts fettiges ??? irrglaube .... du brauchst gesunde fette zum abnhemen, Lachs fisch, nüsse, olivenöl.

Abend obst ???? neeeeh das ist nicht gut. verzichte allgemein lieber auf obst und greife zu gemüse.

nach 19 uhr nichts mehr essen ? irrglaube .... wichtig ist was du isst.

Das training: zu hoch gesplitet. und viel zu viel.

Das Gewicht regelt sich in erster Linie durch die Ernährung.

0

ncihts fettiges ??? irrglaube .... du brauchst gesunde fette zum abnhemen, Lachs fisch, nüsse, olivenöl.

Abend obst ???? neeeeh das ist nicht gut. verzichte allgemein lieber auf obst und greife zu gemüse.

nach 19 uhr nichts mehr essen ? irrglaube .... wichtig ist was du isst.

Das training: zu hoch gesplitet. und viel zu viel.

Das Gewicht regelt sich in erster Linie durch die Ernährung.

0
@YUNKFOUD

Für einen perfekten Körper sollte man aus Fast Food und andere ungesunde fettige Nahrung verzichten. Obst hilft die Verdauung zu regulieren und liefert wertvolle Vitamine zur gesunden Ernährung. Wenn man sich mit vollem Magen schlafen lägt kann der Körper die Nahrung nicht gut verdauen. Das Training ist gesplitet, da dies sehr wichtig ist. Mann kann z.B: eine bestimmte Musklelgruppe nicht täglich trainieren, da es so zu einer Muskelabnahme kommen kann. Außerdem weiß wohl jeder, dass man möglichst jeden Tag 1-2 Stunden Sport machen sollt. Danke für deinen gut gemeinten Rat, auch wenn er hier nicht viel weiterhiflt.

0

bitte alter, grösse und jetztiges gewicht angeben danach abnehmempfehlung

1.82m, 15 und 67kg

0
@bxmusicfreak

sorry, du brauchst nicht weiter abnehmen, es wäre gesundheitsgefährdend. vllt. nicht mehr von illustrierten/freunden dich beeinflussen lassen, es werden zu viele falsche ideale ausgestreut. wo bleibt bitte deine persönlichkeit? im nachahmen? es wäre schade...

0

Was möchtest Du wissen?