10 kg in 4 Wochen? geht das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Das geht, ist aber ungesund, selten nachhaltig und für die Haut zu schnell.

Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 11 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Keine Probleme mit der Haut. Sie hat sich 18 Monate Zeit genommen, weniger ist auch nicht gut. Je mehr Dein Abnehmen über Sport erfolgt desto besser für Deine Haut und gegen Jo-Jo.

Die Haut macht leider zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann aus wie ein Faltenrock.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Lass Dir mehr Zeit, ist der bessere Weg.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Hallo, 10 kg in 4 Wochen? Sorry, dass ist nicht nur ungesund, sondern bringt auch langfristig nichts. Ich selber habe vor 8 Wochen mit einer Ernährungsumstellung angefangen und nehme im Durchschnitt 1 kg pro Woche ab. Das hört sich zwar wenig an, aber immerhin habe ich knapp 7 kg abgenommen und das in 8 Wochen. Das schöne daran, falls ich mal einen Tag sündige, habe ich nicht sofort zugenommen. Mir hat eine Abnehm-App bei meiner Ernährungsumstellung geholfen. Zum Beispiel habe ich bei meiner Abnehm-App Tipps bekommen, wie Magerquark mit ein paar Fruchtstücken schmeckt lecker und hat wenig Kalorien, wusste ich nicht. Die Tipps sind super und ich weiß immer, wie viel Kalorien etwas hat. Ich bin begeistert. Schau es dir einfach mal an. Ach so. die Abnehm-App heißt arise. Viel Erfolg.

normal/gesund sind 1-2 kilo die woche abnehmen. dabei muss man aber bedenken, dass muskeln schwerer sind als fett. wer also viel trainiert bekommt mehr muskeln und baut fett ab, aber das gewicht steigt/stagniert.

abnehmen geht am besten mit ausdauersport, viel joggen gehen und gesund essen. mit einem eisernen trainingsplan sind 10kg in einem monat schaffbar, ohne dass man seinen körper kaputt macht. da gibts viele pläne im internet.

wichtig ist es nicht dubiose diäten aus zeitschriften zu machen, da verliert man vllt 3 oder 4 kilo pro woche, dass is dann aber fast nur wasser und bringt rein gar nichts

Was willst du anderes hören als Sport, gesundes Essen und viel trinken? Viel mehr Möglichkeiten gibt's nicht.

Ohne den berühmt berüchtigten JoJo-Effekt, wird das wohl nicht gehen...

Da hättest du dir vor 6 Monaten schon mal Gedanken machen sollen, ob du bis zum Sommer gerne 10 Kilo weniger hättest.. Nicht jetzt erst..!

Was möchtest Du wissen?