10 kg in 2 Monaten abnehmen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Achte drauf keine "leeren" Kalorien (Süssigkeiten/Süssgetränke, Weissmehl usw.) zu Dir zu nehmen. Mach noch 3 x die Woche aoeroben Sport über ca. 1 bis 1,5 Stunden (oder Aerobic-DVD). Mit Früchten aufpassen, die können sehr, sehr zuckerhaltig sein. Versuch Dir jetzt nicht genau diese 10 kg in`s Auge zu fassen, lass es langsam und ohne Stress angehen (Stress macht bei vielen auch dick). Wünsche Dir viel Erfolg und viel Spass auf Deiner Reise.

10kg in 2 Monaten sind praktisch unmöglich, es sei denn du hast massives Übergewicht (deutlich mehr als 10kg).

Kohlenhydrate (auch Haferbrei und Obst, so gesund sie eigentlich sind) sind absolut nicht hilfreich wenn man abnehmen will.

Ein zu großes Kaloriendefizit ist ebenso verkehrt - davon sinkt der Grundumsatz und du nimmst eher weniger ab, nicht mehr. Außerdem wird Muskelmasse abgebaut. Genau das ist also ein Garant für Jojo-Effekte.

So verrückt es klingt: Man nimmt besser mit Fleisch, Käse, Eiern, Butter usw. ab. Nachweislich!

Dein ziel sollte sein, gut abzunehmen und nicht, so schnell wie möglich 10 kg. Denn wenn man gesund abnimmt sollte man ca. 1/2 bis 1 kg die Woche abnehmen.

Zu einer gesunden Ernährung gehören auch:

  • Vollkornprodukte

  • Milchprodukte

  • Obst/Gemüse

  • Ausreichend trinken, zuckerfreie Getränke

  • Gesunde Öle

  • Fettarmes Fleisch

  • Fisch

  • U.s.w.

Sport unterstützt beim abnehmen.

Gutes Gelingen :-)

Wie sind deine Daten? Alter, Geschlecht, Größe, Gewicht? Ohne diese Angaben kann dir kein Mensch hier nen sinnvollen Rat geben.

low carb hilft beim abnehmen. vielleicht nicht gerade 10 kg in zwei monaten, aber in drei vielleicht schon.

Hört sich doch an als wärst du relativ fit. warum willst du denn bitte 10 kg abnehmen? Das wird ohne crash diät nix werden und davon kann ich dir echt nur abraten. Das kann recht gefährlich werden und sogar in Magersucht undso enden.

sorry

10 kg in 60 tagen abzunehmen ist unrealistisch

Das ist absolut unmöglich...

Was möchtest Du wissen?