10 Kg abnehmen . aber wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um dauerhaft und effektiv abzunehmen, musst du deine Ernährung dauerhaft umstellen, und zwar so, dass du sie ohne Probleme auch dann beibehalten kannst, wenn du dein Wunschgewicht erreicht hast! Du solltest dich zucker- und fettarm, ballaststoffreich und abwechslungsreich ernähren...und regelmäßig (Heißhungerattacken kann man ganz einfach vorbeugen, indem man keine Mahlzeiten auslässt). Dabei kannst du dich ruhig satt essen, versuche einfach, ein Gespür dafür zu bekommen, wann du satt bist! Das haben die meisten leider einfach verlernt. Kalorien zählen ist dabei total unnötig! Dazu viel trinken (am Besten Wasser und/oder ungesüßten Tee). Und auf ausreichend Bewegung achten natürlich! Such dir eine Sportart, die dir Spaß macht, dann fällt das Durchhalten nicht so schwer.

Natürlich gehört zum Abnehmen Durchhaltevermögen und Disziplin...und Geduld! Abnehmen dauert seine Zeit.

Diäten in Ehren. Es gibt keine Diät ohne Jojoeffekt. Wenn du wirklich abnehmen willst, lass deinen Körper die Zeit entscheiden und die Menge. Viele Dinge die früher verteufelt wurden sind gar nicht so schlimm. Ich bin seit 4 Monaten Diabetiker und habe vor 14 Tagen meine Schulung beendet. Grundsätzlich solltest du Fett nur in flüssiger Form zu dir nehmen, da gehärtetes Fett gesättigte Fettsäuren und das negative Cholesterin LDL enthält. Selbst Margarine, wo immer draufsteht "Mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren" enthält viele gesättigte Fettsäuren, da sie sonst flüssig wäre. Du solltest darauf achten das du Morgens und Mittags Kohlenhydrate zu dir nimmst. Danach solltest du dich natürlich auch bewegen, da die Kohlenhydrate der Treibstoff für unsere Zellen ist. Solltest du Nachts noch um die Häuser ziehen, so solltest du auch dann Kohlenhydrate zu dir nehmen. Vom Alkohol solltest du dich möglichst fern halten. Die Leber, die sich eigentlich mit der Umwandlung der Kohlenhydrate in Traubenzucker beschäftigt widmet sich dann nämlich völlig dem Alkoholabbau. So kommt keine Energie in die Zellen und die Kohlenhydrate werden erst mal als Fettreserve gelagert. 2 Handvoll Obst solltest du midestens am Tag essen. Zwischen 2 und 3 Liter Flüssigkeit solltest du zu dir nehmen, an heissen Tagen natürlich auch mehr. Wenn es geht solltest du auch nicht rauchen. Insgesamt solltest du am Tag nur ca. 70 Gramm Fett zu dir nehmen. Wenn du dich nach diesem Plan ernährst, dann wird dein Körper die überschüssigen Pfunde abbauen. Sobald er dann sein Gewicht gefunden hat, hält der Körper es automatisch. Natürlich nur, solange du dich an den Plan hältst. ;)

Hey, ich bin 1, 72 und wiege 86 kilo und meine ärztin hat mir die dukandiät sehr doll empfohlen und da kann man auf der Seite dukan-diät.de sogar ausrechnen wie lange man braucht um sein Traumgewicht zu erreichen. Man kann bestimmte Produkte essen, wie oft man will, also ohne hungern und so. Ich selber hab diese diät noch nicht probiert, aber meine Ärztin hat schon in ziemlicher kurzer zeit 10 kilo abgenommen.. Ich hab sie aus dem Grund noch nicht angefangen, da meine Eltern knapp bei Kasse sind und es pro Tag 55 ct kostet. Ich wünsche dir viel Glück

ohne ernährungsumstellen geht es nicht + bewegung + viel geduld (ca. ein jahr)...

dein ernst 1 jahr? bewegung geht nicht gut wegem knie

0

Was möchtest Du wissen?