10 Jahre stillgelegte Mofa wieder starten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vergaser, Tank reinigen, Neuen Benzinschlauch. Zündkerze neu einstellen oder neue kaufen. Danach gibst du einen WINZIG kleinen Spritzer Zweitakt Öl in den Zylinder (da rein wo die Zündkerze drin steckt) paar mal durch treten die Zündkerze rein und nochmal treten. Wenns dann noch net läuft Zündzeitpunkt und Unterbrecher Kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JonaCoolster 09.10.2017, 07:12

eine läuft und wird jetzt verkauft, die andere mit Automatik zündet nicht und bleibt der Ersatzteilspender, aber danke :)

0
Frosch2345 09.10.2017, 13:58

Danke fürs Sternchen

0

Ich würde die Zündkerze rausdrehen und eine wenig Diesel in den Zylinder einspritzen. Dann würde ich den Motor (mit herausgedrehter Zündkerze) mit den Pedalen erst mal vorsichtig drehen um sicher zu stellen, dass der Motor frei läuft. Dann ein paar Mal kräftig durchtreten, damit der Diesel wieder aus dem Zylinder befördert wird. Der Diesel schmiert den trockenen Zylinder und verhindert eine Beschädigung der Zylinder Laufflächen.


Dann würde ich die Zündkerze wieder rein drehen und versuchen zu starten. Alles weitere wird sich finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alten Sprit komplett ablassen, am besten Tank und Vergaser reinigen. Neuen Benzinfilter und Benzinschläuche. Dann probieren ob sie startet (mit neuem Sprit und Öl). Wenn ja alles gut wenn nein fehler suchen.


Wert einfach mal bei mobile.de schauen, wie die Preise sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?