10 Jahre alte Waschmaschine reparieren? Energieeffizienzklassen?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

neukaufen 83%
reparieren.. 16%

5 Antworten

wenn die waschmaschine damals schon eine hohe effizienzklasse hatte, also zum besten gehörte was es damals gab, dann kannst du nur wenig energie/wasser durch eine neue einsparen. und finanziell rechnet sich das dann nicht für dich: du sparst kaum betriebskosten, musst jedoch einen sehr hohen neupreis für eine top-waschmaschine zahlen.

bleibt halt die frage was kaputt ist. aber wirst halt schnell bei 200€ reparaturkosten liegen... und hast dann immer noch eine alte maschine. ich kenne deinen haushalt nicht, aber in einem 4-personen-haushalt mit kindern ist eine waschmaschine nach 10 jahren am ende. in dem fall schlage ich einen neukauf vor.

wenn du dir es leisten kannst statt der rep-kosten den neupreis auszugeben, dann kauf eine neue. aber mach dir keine grosse hoffnung auf betriebskosteneinsparungen.

annokrat

reparieren..

Ich würde sie reparieren lassen. Meist ist nur die Pumpe defekt! Energieeffizienzklasse ist nebensächlich. Wichtiger wäre die Entscheidung für eine neue Maschine bezüglich der Schleuderdrehzahl. Aber auch nur dann, wenn ein Trockner (dann sollte die Wäsche gut geschleudert sein) verwendet wird. Vielleicht eher bei dem auf die Energieeffizienzklasse achten.

neukaufen

Vorteile, neuere Maschienen verbrauchen weniger, das Gerät armotisiert sich im Vergleich zur alten Maschiene und hat dazu noch Garantie... Die Investition ist also geschützt, beim alten Gerät stellt sich halt die Frage, wieviel kostet die Reparatur? Mehr als 50€? Und was kommt als nächstes? (weitere Defekte?)

waschmaschinen trommel schlägt gegen gehäuse.

beim schleuder schlägt die trommel immer gegen das gehäuse der waschmaschine,als wäre sie nicht richtig befestigt.was kann das sein und kann man das reparieren?

...zur Frage

Waschmaschine poltert

Hallo,

meine Waschmaschine fing nach dem Einfließen des Wassers plötzlich an zu poltern als ob Quadersteine drinnen wären. Die Trommel hat sich dabei aber nicht gedreht.. Habe dann sofort das Wasser abgepumpt. Das ging einwandfrei und ohne seltsame Geräusche. Danach ging wieder dieses Gepoltere los. Mein Eindruck ist, immer wenn sich die Trommel drehen möchte oder sollte, fängt die Maschine an zu poltern. Glaube sie dreht garnicht mehr. Mit der Hand geht es aber einwandfrei, es hat sich also nichts verkanntet. Meine Waschmaschine Marke Zanker WTF 2460 ist bereits 13 Jahre alt. Eine kleinere Reparatur würde ich noch machen, ansonsten kaufe ich lieber eine neue Maschine.

Für Tipps was es sein könnte und ob es sich bei dieser alten Waschmaschine noch lohnt was zu richten, wäre ich dankbar.

LG

...zur Frage

Was bedeutet Energieeffizienz AA bei Waschmaschine?

Was bedeutet Energieeffizienz AA bei älteren gebrauchten Waschmaschinen im Vergleich zu A+...A+++? Oder ist das eine alte Bezeichnung früherer Modelle? Kann man Waschmaschinen mit AA bedenkenlos kaufen?

...zur Frage

Waschmaschine Entstörfilter Überbrücken?

Hallo!

Ich habe eine Gorenje WA 50129 S RD und sie geht nicht mehr an. Also beim Drehen des Knopfes leuchtet kein Lämpchen. Die Steckdose ist okay, denn der Fön läuft daran.

Nun möchte ich den Entstörfilter überbrücken, um zu schauen, ob dieser Schuld ist. Die Frage ist jetzt wie? 

Einfach den Blau und Braunen an die beiden Kabel die zur Platine führen mit Draht zusammenstecken?

Bitte helft mir! Danke im voraus.

...zur Frage

Ich habe eine Hoover Vision HD VHD8145D. Beim Waschen bricht sie ab und zeigt Fehler E16. Beim Spülen E03 Beim Abpumpen E03 Was ist das Was kann man machen?

...zur Frage

verbraucht die waschmaschine auch strom, wenn sie nicht wäscht?

habe gehört dass waschmaschinen auch dann strom verbrauchen, wenn sie garnicht waschen. also nur am stromnetz angeschlossen sind.. quasi im standby :-) stimmt das? ist das bei allen gleich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?