10 Gebote?

6 Antworten

DAS SIEBENTE GEBOT

Du sollst nicht stehlen.

DAS ACHTE GEBOT

Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.

Ich würde eines dieser beiden Gebote nehmen, weil es Dinge sind, die Schülerinnen und Schüler am ehesten betreffen könnte.

Das sechste Gebot, weil es hier um die Glaubwürdigkeit der Kirche geht. Ist die Lehre der Kirche zeitgemäß? Wird sie noch verstanden?

Bei Interesse kann ich ausführlicher antworten und die Kirchenlehre erklären.

"Du sollst Vater und Mutter ehren" - und warum die Auslegung bzw der Adressat in Eph 6,1f falsch ist.

Was ist an epheser falsch

1
@BillyShears

Das ist doch egal oder? Es geht um jemanden der Vater und Mutter hat. Da ist doch egal wie alt

0
@ImmerVergeben

Nop. Das Problem ist, dass dieses Gebot zur Kindererziehung missbraucht wird. Daher ist es wichtig aufzuzeigen, dass es dafür nicht gedacht ist.

0

"Du sollst nicht nach dem Haus deines Nächsten verlangen. Du sollst nicht nach der Frau deines Nächsten verlangen, nach seinem Sklaven oder seiner Sklavin, seinem Rind oder seinem Esel oder nach irgendetwas, das deinem Nächsten gehört."

Woher ich das weiß:Hobby

Also laut der Bibel gibt es weit mehr als 10 Gebote genau genommen 613

Was möchtest Du wissen?