10 erlaubte Fehltage pro Schuljahr

5 Antworten

Es geht darum das du nicht mehr als 80% pro Fach fehlst . Sind die Mehrtage entschuldigt und deine Noten gut sagt keiner etwas

Entscheidende Frage: Wieviele Wochen im Jahr gehst du denn zur Berufsfachschule?

Wenn du nur 12 - 15 Wochen Berufsschule im Jahr hast, ist diese Zahl völlig ok. Damit soll die "Schwänz-Quote" reduziert werden. Wenn es hart auf hart kommen sollte und du nachweislich durch eine schwere Erkrankung aus dem Verkehr gezogen bist (was niemandem zu wüschen ist), wird hier dein Einzelfall sicherlich noch einmal geprüft werden.

LG

MCX

Mit ärtzlichem Atest gehen bestimmt mehr, sonst finde ich das eigentlich aktzeptabel, man bleibt ja nicht wegen nem schnupfen zuhause

Sollte man aber um nicht die ganze Schule anzustecken. Die Krankenkassen werden deutlich stärker belastet wenn kranke Arbeitnehmer in die Arbeit gehen als wenn sie zu Hause bleiben.

0

Was möchtest Du wissen?