10 Dioden hintereinander schalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Leuchtdioden in Reihe geschaltet sind, addieren sich die Durchlassspannungen. Bei 10 blauen LED sind das schätzungsweise (je nach Lage des Arbeitspunktes) ca. 25 Volt. In Durchlassrichtung betrieben wirken sie zusammen wie eine Zenerdiode. Allerdings addieren sich deren differenzielle Widerstände, was sich nachteilig auf die Anwendung als Spannungsstabilisierung auswirkt. Und nicht vergessen: Begrenzung der Stromstärke mittels Vorwiderstand.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 blaue dioden? wie in reihe geschalten? könntest du uns sagen ob es sich um eine zener,- germanium oder siliciumdiode handelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeMatrix
08.04.2016, 18:03

typhat keinen Plan, als ob er das weiß xD

0

Du hast die Dioden Fallschrum eingebaut... Und warum kaufst du dir kein komplettset?! die kosten sogar weniger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RelAxZockt
08.04.2016, 18:00

Wie meinst du das Falschrum? kannst du mir das genauer erklären wäre dir dankbar!

0

Was möchtest Du wissen?