10 Dinge die man über Deutschland wissen sollte?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1. Sorten der Lieblingsbiere der Deutschen,  

2. Platz bei den letzten Pisa - Studien,  

3. Stand der Realisierung der im Grundgesetz festgeschriebenen Trennung Staat-Kirche,  

4. Widerspiegelung der allenthalben behaupteten "Rechtsstaatlichkeit" im Prozess des "Beitritts" der ehemaligen DDR zum Geltungsbereich des bundesdeutschen Grundgesetzes (massive Verletzung derselben im Sozial-, Eigentums-, Erb-, Arbeitsrecht), 

5. Immigrationspolitik und ihre positiven, aber auch ihre negativen Konsequenzen,

6. Realisierung der im GG festgeschriebenen Grundsätze (z. B. Teilnahme am Bombardement gegen Restjugoslawien 1999 - Grundsatz "von deutschem Boden darf nie wieder ein Krieg ausgehen"),

7. Warum es faktisch nur in Deutschland möglich ist, dass jeder Politiker jeden Posten besetzen kann (68-er Straßenrowdys werden Außenminister, Militärdienstverweigerer werden Verteidigungsminister, unfähige Deutsch-Oberlehrer werden Finanzminister, abgehalfterte und unfähige Rechtsanwälte werden Minister und sogar Kanzler, ehemalige FDJ-lerinnen werden Kanzler, etc, usw., usf.),

8.  In Sachsen gibt es die hübschesten Mädchen, in Thüringen die schmackhaftesten Bratwürste,

9. nach über 20 Jahren "Einheit" sind die Unterschiede zwische  Ost und West drastischer als je zuvor,

10. auch in Deutschland gilt: vorgestern war das "heute" das gleiche wie übermorgen das "vorgestern"!

 

Das Konrad Adenauer der erste Kanzler war. Das Deutschland 3 mal Fußball WM ist. Das Bayern M kein "Deutscher Meister" wird.

Dass Deutschland ein Bundesstaat aus 16 Ländern ist - und welche Länder dazugehören.

Was möchtest Du wissen?