10 allgemeine Fakten über Kraftwerke?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  1. Dort arbeiten viele Menschen.
  2. Kraftwerke wandeln Zeug (Gas, Kohle, Naturgewalten, Radioaktivität) in Strom bzw. Wärme um.
  3. Sie sind wichtig für die lokale Wirtschaft.
  4. Atomkraftwerke hinterlassen radioaktiven Müll, der noch Jahrtausende sicher verwahrt werden muss.
  5. Alle Kraftwerke unterliegen strengen Sicherheitskontrollen.
  6. Es gibt Länder (Island bspw.), die ihren Strombedarf allein mit regenerativen Energiequellen decken.
  7. Das Stromnetz hängt europaweit zusammen.
  8. Der Energiemarkt wird von wenigen Großkonzernen dominiert (Eon, RWE, Vattenfall, EnBW).
  9. Die Stromübertragung findet in unterschiedlichen Frequenzen und Stärken statt.
  10. Es gibt Kraftwerke, die nur als Reserve dienen. Im Normalfall sind sie auf stand by.

Was möchtest Du wissen?