10-20 kg bis April abnehmen, wäre das möglich und wie? Bin momentan 165cm & 77kg? Wie kann ich mich dazu motivieren und hat zufälligerweise jemand ahnung von..?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vergiss die Diäten! Die helfen dir NICHT dauerhaft gewicht zu verlieren. Nach den ganzen Diäten kommt der Jojo-Effekt weil du viel zu wenig Kalorien während der Diät zu dir nimmst.

Iss einfach ausgewogen und gesund und treibe regelmäßig Sport dann passt das schon. Mehr wie 0,5kg pro Woche sollte man auch nicht abnehmen. Heißt: Für 10-20kg kannst du schon mal 5-10 MONATE einplanen. Sprich bis April wirst du das nicht schaffen und wenn doch nur durch ein viel zu hohes Kaloriendefizit (und dann viel spaß beim jojo-Effekt).

Normalerweise befürworte ich so eine "radikale" Diät nicht, dennoch möchte ich dir bei deiner Entscheidung helfen!

An deiner Stelle würde ich mit einer low-carb Ernährung beginnen. Du musst deine Kalorien, die du isst zählen. Dabei solltest du erstmal die 2000 kcal nicht überschreiten.

Ich empfehle dir Folgende Richtwerte:

ca. 70-80g Kohlenhydrate am Tag = 280 --- 320 kcal

ca. 150g Eiweiß am Tag = 600 kcal

ca. 120g Fett am Tag = 1080 kcal

Deine "Makros" sollten von guten Produkten kommen, nicht von Fast-Food!

Schau dir an, wie sich dein Gewicht ändert. Wenn du mehr abnehmen willst, schraube deine Kalorien runter oder mache Sport!

Wenn du dein Ziel erreicht hast, versuch langsam wieder aufzubauen!

LG

Vonn

Vergiss Diäten, grade alles was in Frauenzeitschriften steht ist Unsinn. Du willst ja schließlich Fett und kein Wasser abnehmen. Mach 3* pro Woche mindestens 30 min Sport (bis du ordentlich schwitzt) und stelle deine Ernährung um. Da gibt es viele Pläne im Internet, würde dir zB den Verzicht auf Kohlenhydrate empfehlen.

30% beim Abnehmen ist Sport, 70% Ernährung. So kannst du pro WOche ca. 1 kg Fett abbauen.

du hörst bestimmt immer das Diät nichts ist oder so was. Ich hab das auch gehört als ich noch dick war. Ich habe es so gemacht das ich ein Salat am Tag gegessen habe (mit Hähnchen Stücke). Und 2 meiner Mahlzeiten habe ich mit zec+ gemacht( google mal :) ) trink noch Wasser (min.1 Liter) und Treib Sport so viel du kannst. Und zur Motivation: alle wollen dünn sein, nicht viele können es. Beeindrucke deine Freunde und Familie und mach dich stolz. Hab was zum angeben :). Viel spaß

redlady4545 23.01.2017, 16:21

Interessiert mich auch! Woraus bestand Dein Salat, mit welchem Dressing? Ich mag das nicht wenn da kein Geschmack dran ist und auch nicht ohne Öl. Angeblich brauchen wir doch auch Fett beim Abnehmen. Möchte es auch so gerne wieder auf etwas schlanker schaffen.

0

Was möchtest Du wissen?