1. Wochenende bei der Bundeswehr nach Hause?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Ich heiße M.Friedrich bin seid 7 jahren Soldat im dienstgrad Oberfeldwebel. In der regel werden Rekuten am Wochenende heimgeschickt das ist aber von Standorten abhängig und der Allgemeinen führung der Soldaten ansonsten ist es sicherlich nicht falsch seinen teileinheitsfüher zu fragen ob es möglich wäre ( sage nie das du musst oder so das gibt ärger :D:D )

Ich hab nur gelesen, dass man am 1. WE oder 2. WE auf jeden Fall da sein muss, und das steht auf der Einberufung drauf..

0

Natürlich musst du deinen Dienst am 01.07. antreten (wenn das nicht gerade ein Wochenende ist) und meistens hat man in der Tat am ersten Wochenende noch zu tun (wenn auch oft nicht das ganze Wochenende). Meiner Erfahrung nach ist die Bw aber recht entgegenkommend, was den Abi-Ball bzw. die Schulabschluss-Veranstaltung betrifft. Geh erstmal hin, schau dich um und dann sprichst du deinen Chef (Gruppenführer, Zugführer) ganz höflich darauf an. Aber mal im Ernst, so wahnsinnig wichtig ist ein Abi-Ball nun auch wieder nicht.

Für mich ist der Abiball schon wichtig ^^

Der ist ja nur am 6., also könnt ich ja den Freutag Heim und am Samstag wieder zurück oder?

0

Das ist eine Frage für den Kompaniechef. Er kann das nach eigenem Ermessen frei entscheiden.Denn er legt ja auch nach eigenem Ermessen fest,ob die Rekruten das WE Dienst haben oder nicht.

Was möchtest Du wissen?