1 Woche alten Computer verkaufen?! Wie viel kann ich verlangen er hat 2000 Euro gekostet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Moin blasterman2000,

am besten du verkaufst den PC in Einzelteilen, so erhält man noch das meiste Geld. Was für Hardware steckt denn genau drin? Dann kann man dir in etwa sagen, was die Tele wert sind.

So mit der pauschalen Aussage "Der hätte 2.000 Euro gekostet, wenn ich ihn gekauft hätte" kann man nichts anfangen. Meist wird doch beim Preis eines Komplett-PCs maßlos übertrieben - gerade bei einem Gewinnspiel kann ich mir das rest recht vorstellen ;-)

Er hat windows 8 installiert

1
@blasterman2000

Danke für die Info. Und was für Hardwareteile stecken drin? Also Grafikkarte, Prozessor, RAM, Festplatte etc....? Am besten genauen Namen und Bezeichnung mal nennen - je nachdem schwanken da die Preise.

0

kommt drauf an was er verbaut hat sind es teurere Produkte dann kannst du mehr verlangen sind es nicht so gute dann etwas weniger aber immer unter die 2000 bleiben

Naja kommt darauf an was es für ein PC ist, was er mal gekostet hat spielt keine Rolle, der Zeitwert zählt.

Am ende ist dein angeblicher 2000 Euro gewinn eine 400 Krücke wenn man die Teile selber zusammenstellt.

Die Frage wird man wohl erst beantworten können wenn man konkret weis was da alles verbaut wurde.

Du hast ihn gewonnen und gleichzeitig hat er 2000€ gekostet? übles Gewinnspiel :P ne aber wenn er 2000€ wert ist und er in einem guten Zustand ist (möglichst unberührt) kannst du ihn auch wieder für 2000€ verkaufen.

Nein der Preis wäre wenn ich ihn gekauft hätte 2000 Euro gewesen.

0

verlang erstmal 1800, danach kannst du immernoch handeln

Würde ich auch sagen

0

es ist die Frage, wem du sowas andrehen möchtest?!

Was möchtest Du wissen?