1. Wie viel wiegt ein Würfel Gold mit einer Kantenlänge von 20 Metern?

Support

Liebe/r Hansblechschmi,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst.

Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen. Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht. Vielen Dank für Dein Verständnis!


Herzliche Grüsse

Eva vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gold hat eine spezifische Dichte von 19,32 Gramm pro Kubikzentimeter, rechne selber :-)

Volumen mal spec. Gewicht von Gold

Geometrie- Würfel einschmelzen und neuen Würfel erstellen, Kantenlänge berechnen

Vier Bleiwürfel von 2 cm, 3 cm, 4 cm und 5 cm werden eingeschmolzen und ein neuer Würfel daraus geformt. Wie lang ist die Kantenlänge des neuen Würfels?

Wie wird das gerechnet? 6, Klasse auf dem Gymi.

Danke. Ist meine Hausaufgabe, aber ich weiß nicht wie ich die lösen soll.

...zur Frage

Sind Kantenlänge und Volumen eines Würfels proportional?

...zur Frage

Würfel und Quader?

Hallo,kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen? Arthur hat 125 gleich große Würfel mit jeweils 1cm Kantenlänge. Er baut diese zu ein einziger großer Würfel zusammen.

a)Bestimme die Kantenlänge des großen Würfels

b) Ermittle, aus wie vielen Würfeln die unterste Schicht des großen Würfels besteht

Vielen Dank vorab für eure Unterstützung !!!

...zur Frage

Boot auf Mosel, Matheaufgabe lösen?

Hallo. Ich sitze jetzt schon seit Tagen an einer Aufgabe, die wir als Hausaufgabe aufbekommen haben und nächste Woche vorstellen sollen. Nun ist allerdings das Problem, dass ich diese Woche krank war und keine Ahnung habe, was wir gemacht haben. Die Vorstellung soll aber in den Unterrichtsbeitrat miteinfließen... kann mir vielleicht irgendjemand erklären, was genau ich machen muss? Meine Freundin meinte nur, der Lehrer hätte gesagt es wäre sinnvoll erst einmal den Definitonsbereich für Vb zu bestimmen und die Grenzwerte an den Rändern des Definitionsbereiches zu bestimmen. Leider hilft mir diese Aussage gar nicht weiter, sondern verwirrt mich nur noch mehr. Kann mir vielleicht irgendjemand hier helfen und bestenfalls vielleicht auch erklären, wie er auf die Lösungen kommt?

Hier die Aufgabe: 

Fährt ein Boot auf der Mosel mit Eigengeschwindigkeit Vb zunächst flussaufwärts gegen die Strömung mit der Geschwindigkeit Vs und danach flussabwärts dieselbe Strecke wieder zurück, so gilt für seine Durchschnittsgeschwindigket Vd:

Vd(Vb)= (Vb^2 - Vs^2)/2Vb

Analysieren Sie die Durchschnittsgeschwindigkeit. Gehen Sie dabei von einer Strömungsgeschwindigkeit von Vs= 2 m/s

 aus. Beurteilen Sie, ob das Boot eine kleine Rundfahrt von der Anlegestelle Trier-Zurlauben zu Trier-Pfalzel wirklich eine Stunde dauert oder länger/kürzer ist. (Der Weg ist meines bisherigen Wissens nach 10km)

...zur Frage

Wie ändert sich das Volumen eines...

...Würfels, wenn man seine Kantenlänge verdoppelt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?