1. Weltkrieg? O.o

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Weltmeeren geführt und forderte rund 17 Millionen Menschenleben.Annähernd 70 Millionen Menschen standen unter Waffen, etwa 40 Staaten waren am Krieg direkt oder indirekt beteiligt.

Nach der Ermordung des österreichischen Thronfolgers Erzherzog Franz Ferdinand am 28. Juni 1914 richtete Österreich-Ungarn in der sogenannten Julikrise am 23. Juli ein Ultimatum an Serbien, was letztendlich den Weltkrieg auslöste

ect ect ect ect

http://de.wikipedia.org/wiki/1._Weltkrieg

Also erstmal muss man wissen, dass am Anfang von Kriegen immer mind. einer, wahrscheinlich aber eher mehrere Größenwahnsinnige stehen, die die Macht haben wollen.

So, 1. Weltkrieg: Am Anfang steht das Attentat von Sarajevo. Franz und seine Sophie (die Thronfolger aus Österreich) haben einen kleinen Ausflug nach Sarajevo unternommen. Heute gehört das zu Bosnien-Herzegowina. Früher gehörte das zu Österreich- Ungarn, einem sehr großen Land mit sehr vielen Menschen. Viele dieser Menschen mochten die österreichscihen Herrscher aber nicht und wollten lieber ihren eigenen Staat. Das ist so, als würden die Bayern einen eigenen Staat für sich verlangen. Eine serbische Terrorgruppe griff Franz und Sophie an und tötete sie.

Österreich wurde daraufhin sehr sauer. Die vielen Völker, die alle ihre eigenen Staaten haben wollte und Österreich hassten, waren den Herrschern ein Dorn im Auge. Also wollten sie sie gerne vernichten. problem: Russland hatte sich selbst zum großen Beschützer der slawischen Völker ernannt. Wenn Österreich die Serben angreifen würde, würde Russland gegen Österreich in den krieg ziehen. Dafür war Österreich aber nicht stark genug. Deshalb baten sie Deutschland um Hilfe und Kaiser Wilhelm der 2., der olle Radaubruder, war sofort dabei. Er gab ihnen das Versprechen, wenn es zum Krieg kommt, helfen wir euch. Österreich stellte den Serben ein Ultimatum, also es verlangte bis zu einem gewissen zeitpunkt verschiedene Sachen von ihnen. Die waren aber total übertrieben und außerdem war die Zeit viel zu knapp. Trotzdem versuchten die Serben alles und schafften es auch bis auf eine einzige Sache- sie wollten keine Österreichischen Polizisten in ihren Städten. Daraufhin erklärten Österreich und Deutschland Serbien den Krieg und Russland kam den Serben zu Hilfe.

Ich nehme an diese Antwort ist die "idiotensichere" Variante. Allerdings kam nicht Russland den Serben zu Hilfe, im dem es den Krieg erklärte, sondern lediglich mobilisierte. Aufgrund der Mobilisation erklärte Deutschland Russland den Krieg, auch Frankreich und forderte von Belgien das Durchmarschrecht.

Eine absolute Va banque Strategie, die sich nicht auszahlen sollte.

0

also jetz zu dem imperialismus, militarismus usw. nicht unbedingt. aber hauptauslöser war das Attentat in Sarajevo. ein serbischer Attentäter hat den österreichischen Kaiser/könig oder was weiß ich umgebracht und dazu auch noch seine Frau. Damals hat österreich serbien aber danach noch nicht den Krieg erklärt, da sie wussten, dass Russland und England auf serbiens seite stehen würde. erst nachdem wilhelm II. Österreich bündnistreue zugesagt hat, und dass deutschland im kriegfall hinter den stehen würde, hat österreich den krieg erklärt. Wilhelm II. hat deutschland total überschätzt (nationalismus).

sorry, österreich-ungarn * :D

0

ein serbischer Attentäter hat den österreichischen Kaiser/könig oder was weiß ich umgebracht

Den österreichischen Thronfolger Erzherzog Franz-Ferdinand .

0

- das schräge war ja auch, dass das hauptsächlich `n etwas grösserer Familienzoff war!!!!!!! War`n ja alle irgendwie miteinander verwandt: Enkel der engl. Königen Victoria, russ. Zar und unser Willem waren Cousins...

Das ist doch alles in deinem Geschichtsbuch in einer deinem Alter entsprechenden Sprache beschrieben. Lies es dir nochmal durch. Du bist nicht dumm, du hast einfach nur keine Lust zu lernen.

In meinem Geschichtsbuch steh Null. Frag mal meine Mitschüler ... unser Geschichtsbuch ist der letzte Dreck -.-

0

Was möchtest Du wissen?