1% Versteuerung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die 1%-Versteuerung wird nicht "gezahlt", bei dem 1% (zzgl. 0,03% pro km) vom Bruttolistenpreis (nicht Kaufpreis) handelt es sich um ein fiktives Einkommen. Auch gut bei Wikipedia nachzulesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Firmenwagen#Einkommensteuer

Die 0,03% beziehen sich auf die Strecke Wohnung - Arbeitsstätte. Wenn im Arbeitsvertrag aber z. B. Home-Office (als erste Betriebsstätte) vorgesehen ist, entfällt der Betrag. Denkbar z. B. bei einem Hausmeister, der für eine Wohnungsgenossenschaft mehrere Objekte betreut, die Verwaltung im HO erledigt und für die Fahrten zu den Immobilien ein Firmen-KFZ erhält.

Wenn das gesamte zu versteuernde Einkommen entsprechend niedrig ist (wie im Beispiel) fällt insgesamt keine Einkommensteuer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von 520,- € Brutto kann keiner leben.

Die 1% vom Bruttolistenpreis werden als fiktives Einkommen hinzuaddiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lotterluder
19.08.2016, 16:03

Meine Frau verdient bei uns das Geld, ich habe einen Nebenjob und das Auto ist ein Teil meines Gehaltes. Wir sind auch nicht gemeinsam veranlagt. Ich bin auch mit dem Auto unterhalb der Steuergrenze.

0

Dann fällt keine Lohnsteuer an. Allerdings scheitert der Plan schon daran, dass es dann kein Firmenwagen mehr ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
19.08.2016, 16:27

warum solte es kein Firmenwagen mehr sein?

0

In diesem Fall fällt keine Steuer an.

Aber aufgepasst, die 1% gehen vom Listenpreis des Autos, nicht vom Kaufpreis oder Zeitwert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der Firmenwagen 20.000€ kostet, sind monatlich 1% des Listenneupreises

PLUS 0,03% pro Entfernungskilometer ( Haus - Arbeit ) zu versteuern !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnglerAut
19.08.2016, 15:58

Woher kommen diese 0,03% ? Ich hatte einen ähnlichen Fall und musste diese nie zahlen.

0

Was möchtest Du wissen?